Samstag, 14.12.2019
Donnerstag, 14. November 2019 07:56 Uhr

Badminton: Jugendturnierrunde startet in die neue Saison Badminton: Jugendturnierrunde startet in die neue Saison

Bodenwerder (red). Bei guter Beteiligung fand der erste Spieltag der Jugendturnierrunde des Badmintonkreisfachverbandes Holzminden in Bodenwerder statt. Insgesamt gingen dreißig Jungen und Mädchen aus fünf Vereinen an den Start. Gastgeber TV Bodenwerder stellte allein schon fünfzehn Kinder, die teilweise erst vor wenigen Wochen mit dem Training begonnen hatten. Darunter waren auch Finja Koch und Lara Hilscher als jüngste Teilnehmer des Spieltags mit acht Jahren. Mit sechzehn Jahren war Paul Hahlbrock der älteste Spieler im Feld. Die weiteren Teilnehmer kamen aus den Vereinen GSV Holzminden (1), MTSV Eschershausen (4), Tuspo Grünenplan (3) und TV 87 Stadtoldendorf (7). Insgesamt wurden vier Runden gespielt, wobei im Doppel und Mixed die Partner jeweils zugelost wurden. Je nach Alter und Geschlecht gab es Punktevorgaben. Tom Giesemann (MTSV), Unai Bario (TVB) sowie Lena Becker und Chalid Azami (beide TV 87) konnte alle Begegnungen für sich entscheiden. Ganz ohne Sieg blieben an diesem Tag Vincent Adler (Tuspo), Erik Pook, Jan Hilscher und Nic Niemeyer (alle TVB). Alle Kinder haben aber noch Chancen auf vordere Platzierungen in der Gesamtwertung, in die die Ergebnisse aller vier Spieltage einfließen. Der nächste Spieltag findet am 15. Dezember in Delligsen statt. Ausrichter ist der Tuspo Grünenplan.

Foto: Badmintonkreisfachverband Holzminden

Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite. Hier erfahren Sie mehr über unseren Datenschutz.

Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite