Werbung
Montag, 28. Oktober 2019 09:01 Uhr

"Abschießen" der Bürgerschützengilde "Abschießen" der Bürgerschützengilde

Stadtoldendorf (red). Die Bürgerschützengilde Stadtoldendorf hat die Kleinkaliber-Saison beendet. Für ein halbes     Jahr haben die Wanderpokale ihre Besitzer gewechselt. Den Jugendwanderpokal errang Peter Schneider mit 48 Ring. Den zweiten Platz errang Sandra Lange ebenfalls mit 48 Ring, gefolgt von Jannik Burose mit 44 Ring. Bei den Damen mußte das Schußbild entscheiden, alle 3 Platzierten hatten 44 Ring. Petra Deppe erzielte den ersten Platz, gefolgt von Gabi Müller und Andrea Wuttke I. Daniel Wuttke gewann den Wanderpokal der Schützen mit 47 Ring. Michael Wuttke erreichte den zweiten Platz  mit 46 Ring und Platz drei ging an Florian Müller mit ebenfalls 46 Ring. Gleichzeitig wurden die von Werner Dopierala gestifteten Pokale ausgeschossen. Bei der Jugend errang Sandra Lange mit einem Teiler von 43,2 den ersten Platz, gefolgt von Peter Schneider mit einem Teiler von 88,2. Jannik Burose kam auf den dritten Platz mit einem Teiler von 210,3. Petra Deppe kam mit einem Teiler von 120,5 auf den ersten Platz, mit einem Teiler von 311,7 geht Platz zwei an Bärbel Wuttke und Gabi Müller mit Teiler 603,9 auf Platz drei. Bei den Schützen konnte sich DanielWuttke wieder über den ersten Platz mit einem Teiler von 154,4 freuen. Ganz dicht gefolgt, mit einem Teiler von 159,3 kam Tobias Müller auf Platz zwei. Michael Wuttke schoß sich auf Platz drei mit Teiler 410,6. Eine besondere Erwähnung gab es noch bei der Jugend, wo die LG-Auflage Saison auf Kreisebene beendet wurde. Die Mannschaft mit Celina Wuttke, Sandra Lange und Alexander Graf haben beim Rundenwettkampf in der Kreisliga den 2. Platz und beim Kreisjugendtag den 1. Platz errungen.

Mit dem traditionellen Heringsessen wurde der Abend gemütlich beendet. Folgende Termine stehen für November und Dezember auf den Plan: Vereinsmeisterschaften bis zum 29.11. in den Disziplinen KK-Liegend und KK-Standardgewehr, sowie in allen Luftdruckwaffen. Am  Weihnachtspreisschießen kann man bis zum 1. Dezember teilnehmen und das Jahr endet mit der Weihnachtsfeier am Samstag den 07. Dezember.

Foto: BSG

 

Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite. Hier erfahren Sie mehr über unseren Datenschutz.

Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite