Werbung
Dienstag, 13. Februar 2018 11:29 Uhr

Schweres Auswärtsspiel für den MTSV Jahn Eschershausen Schweres Auswärtsspiel für den MTSV Jahn Eschershausen

Eschershausen(fba). Zu einem schweren Auswärtsspiel reisen die Raabestädter am Sonntag, den 18. Februar, um 12.00 Uhr nach Sorsum. Das Hinspiel endete mit einer 6:9-Niederlage. Trotzdem sind die Spieler von Kapitän Alshut nicht ganz chancenlos, denn mit der Verstärkung durch Lukas Mendyk werden die Karten neu gemischt. Sollten die Spitzenspieler Schway und Heise ihre Form wiederfinden und die Doppel ebenfalls besser abschneiden, ist ein Unentschieden möglich. Wichtig wird es sein, in allen Paarkreuzen Siege einzufahren.

Die Mannschaft tritt mit Schway, Heise, Alshut, Mendyk, Spendrin und Heimlich an und hofft auf die Unterstützung eigener Fans. Die 1.Jungen-Mannschaft trifft am Freitag, dem 16.2. um 19.30 Uhr auf den SV Emmerke. Nach dem knappen Hinspielerfolg von 8:6 und den 3 Punkten, die die Emmerker Nachwuchsspieler am Wochenende erzielten ist mit einem spannenden Spiel zu rechnen. Die Jungs hoffen ebenfalls auf heimische Unterstützung, denn auch sie benötigen jeden Punkt, um weiter in der oberen Tabellenhälfte zu bleiben.

Sag's deinen Freunden:
Werbung
Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite. Hier erfahren Sie mehr über unseren Datenschutz.

Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite