Werbung
Donnerstag, 20. Juli 2017 15:26 Uhr

Großer Erfolg für den 5-jährigen Phil Brakmann aus Heinade Großer Erfolg für den 5-jährigen Phil Brakmann aus Heinade

Heinade (red). Mit seinen gerade einmal fünf Jahren hat Phil Brakmann beim erst zweiten Turnier seiner jungen Karriere im Pferdesport den ersten Sieg einfahren können. Bereits vor vierzehn Tagen erkämpfte sich der junge Sportler in einem mit älteren Jungen gespicktem Teilnehmerfeld der Führzügel-Trophy in Brakel einen tollen vierten Platz. Außerhalb der Turniere ist das Pony „Leni“ im Bereich der Reittherapie im Einsatz. Phil Brakmanns Trainerin, die zugleich seine Mutter und Erzieherin ist, zeigte sich begeistert vom Erfolg ihres jungen Schützlings. Ist das Pony, das sich wieder einmal als nervenstark und ausgeglichen präsentierte, nicht auf Turnieren unterwegs, ist es im Bereich der Reittherapie im Einsatz. „Ein Pferd ohne Reiter ist immer noch ein Pferd, aber ein Reiter ohne Pferd ist bloß ein Mensch.“

Foto: Privat

Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite. Hier erfahren Sie mehr über unseren Datenschutz.

Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite