Eschershausen (red). Gesundheit ist keine Selbstverständlichkeit - leider kann es jeden treffen, ob Unfall, während der Schwangerschaft, Krankheit, Notfall, OP und plötzlich ist man auf eine Blutspende angewiesen, die einem das Leben retten kann. Deshalb ist es so wichtig, dass es Menschen gibt, die ihr Blut für Kranke und Verletzte spenden. Es ist ganz einfach, Gutes zu tun und zum Lebensretter zu werden. Nur ein Piks. Am Donnerstag, 30. Mai, findet von 16 bis 19:30 Uhr eine Blutspendeaktion im MGH Eschershausen statt.

Bei dieser Aktion im Mai gibt es eine extra Belohnung obendrauf. Alle teilnehmenden Spender*innen können Ihre Vereinskasse aufbessern. Je fünf Blutspender*innen pro Verein erhält man einen Bonus von 20 Euro für die entsprechende Vereinskasse. Darum nicht vergessen: bei der Aufnahme vermerken lassen, zu welchem Verein man gehört. Selbstverständlich sind auch alle herzlich willkommen, die keinem Verein angehören und einfach nur Gutes tun mögen, um Leben zu retten.

Nach dem Spenden kann sich jeder an unserem abwechslungsreichen Buffet bedienen und sich in angenehmer Atmosphäre in unserer Caféstube bei Gesprächen austauschen. Das MGH-Team freut sich über eine zahlreiche Beteiligung.