Holzminden (red). „Aufgrund der anhaltenden ungewissen Lage der Pandemie haben wir uns mit allen Beteiligten entschieden, das Event abzusagen“, berichtet die Stadtmarketing Holzminden GmbH. Eigentlich war das erfolgreiche Comedy-Event „Die komische Nacht“ in einer zweiten Auflage für den 12. Oktober in Holzminden vorgesehen.

Nach dem großen Erfolg der Premiere im November 2019 war mit dem Jazz Club neben Kino, Marktplatz Schwager und dem Altendorfer Hof sogar eine vierte Location hinzugekommen. Zusammen mit dem Veranstalter versucht das Stadtmarketing nun für das kommende Jahr einen neuen Termin zu fixieren.

Alle bereits gekauften Karten können an den Vorverkaufsstellen, an denen sie erworben wurden, zurückgegeben werden. Gäste, die ihre Tickets in einem der teilnehmenden Locations gekauft haben, wenden sich für die Rückerstattung an das jeweilige Haus.

Foto: kp