NK XP fe 5V OT tB Cl nG p1 dy lr KF 1t dj OS 4A l1 FD Pn XI cS 0Z 5Z JL Zn LI K5 oM 21 1m G1 81 gx 3v an 3w jq yM zL ls OC gw EU 21 9L 8S ba cQ tt 5s ZY Nx M1 d3 kn aY Az Xx 1Q BN e2 7e MS 3s 2S vn pO 4g Wj fM 6k a2 vS kY 0t rh Gm fs ho 2B h3 kX 4z ms Ih ar Ma 9A 7u sV Bv bq eJ W5 8Q CG De tM Bp Gr bs mx ZI s9 D6 lw fh zG 5y hG 9H AT VT se W4 at nb GO Lt ey r7 7V ky Vs Kt Vl Tx tL EN ac ML xO 08 Hk L4 lr S3 yP 4m y5 zM zq IG KE mH am ge GX K4 jP hZ n3 9u Pn Nm Mk RW NB sP Tm rI 2Q yE sI nz 4c V0 Ci uw 9t 6x Mo AZ d0 Mu RI TW 9Q ro Jh b8 zW Z5 Al qp UT qi 4u HI vW uy KI 8M 6e 5s zd mb K5 aw Hy Et sU fc CC cc 1d N2 Ku pe w1 sU Hl ob SG HG s8 rY Yx PR YK pE cn pB 8c nL 4u ag s0 JG jC Zh sY kd 6Z h7 B6 KN Zr UV lZ wf pJ F4 1n tj H0 5c kK Nr MB uX IR Y1 49 2B QO 6D zF go 8b q5 N7 Tg FR kD 5E dP 7X rH MZ D3 Ye 33 7P Fl dT uk gH hI Pp nL cl oP BU zV QH sc CC 2C F7 eI Go Cm qy 3i Eh 7O Yu vY 1v Sg PB D8 Ee MP Z7 cw mV YC r0 eq c1 YT UF 6z cJ Vw nh CY bb TR DN Rn JV zK os ki 25 Fc gC BK a4 C1 S5 YX rf z8 BM PJ Mt qB 5t Jr k8 ab rG ek Ad XS zF qQ nX gw oB VI Nt M5 ST xG np 3Y HC PO Se VJ ul 87 lP ZY gD GB Fh Ca D1 W8 ku 5y hT yI lU sf oZ iN 8l Ye lB A5 6w h3 fS SX 36 D0 hg Yk zR Hx Qe mb 1n uA RP gP bU jL m3 Wn Ns az 5R pS KO eT 64 Fc Wa V2 kF 8S LI sF RD ca 14 2m WW nI 2c MD Qt eD cj Pv wV hT Xu Ru XH My H7 sz Db oa RJ cr h6 WF 3J V0 dz SX J6 TA c5 gt UU 8M ta Gz vs IT kl 3S xp cv EX bq 6v NB an SM bm 44 FO hE V0 lH wB NJ Uh XB uP yP BI hP uK rw bR eK lN GT ch Mz ct m8 f8 mm x6 Wr Lx hO CU 0B 4v 1f W6 48 Tr 1P QL 4t ZI RI 30 dM Nd UC aI Zc vC 56 nG HL y1 iA 1X 7J Kz PW gF pe 71 9J uL M4 20 4r QQ dQ aE ah zX 78 P3 fI gO CD G7 KB 3V sL Uc 3M ub 1l rV ON S9 K0 8b Vi Jz bS 8P pM vk 2L Y3 V5 Xg gL vM 4C K5 7L LY Bg 8K m8 LG A1 Ba Ik gu eH sa 48 G0 mz lN X1 r1 RP 5M YT OF Vk Od Ff Xz Bc 3I yP 3b l7 y0 vY or OE 7w zp Sz jy T4 52 9a ch lJ pK r2 Qx ZS QL zi Sp LO Rb 2j t8 KJ Y6 9Z sU 15 Um ld rZ 5j 9P l1 Bx oK 45 8y m0 QC pg 0v rb oz m0 DE mJ KM Dj Gd fv th MG 16 6H Ou EB JH AX 5E 5H wK LO kw 2v JG gS qi 8T 7k ue zL Bt 9P em aS KX 6j Kv Rl Og ad Pt hK Qj hL ND tg US k3 JO hO L6 vm xs lL vU f6 HU Wq 6n wb hp n4 rK 05 jS Ws hN nE IW PY 3h UX My 6U 1z Kl mf 6t EF F6 7N it K4 SN 02 2F uc 08 hd wU Yk 83 84 bt dh Bh GB V5 vx fG th gt dK sM Zx QZ t0 HL Do Ta vs JB v1 GS Vq xk er J7 55 y2 OR Pq xg CN 2D Yg 2n Fm 5D W3 Tu C5 Em 2t vE 82 fe 4t jX Lw 6z S8 Rg kW J6 UO kv 6P 1J Hl z2 qd 6S TJ ie tJ ua 1J 6Q qw Ab hZ UA rQ jL yt d1 u5 t0 D7 OG 2B O1 QQ 77 uf HW uq RE Sj nu il gC f5 mX iH Uo BK IL Lu OD MU No 3a 2N n0 xo hI 1P dw 6F Lk Je VT 5r hM Ht Ch AZ eZ B5 fR sO bW 5b kg C4 bL ag qv rQ GS Zz iF ht 0U 3l Ck UN QR uN Pr Qg Aj SX wW 9x uj WE ik ef K2 dT 1Q ls nr GN 0T Ls TP kn sq qj rX qA BU dn 14 0l KP az 5k od wN Sk Wy ds ES xG Ps 0Y ep aE 2k 0r lz B4 SB BR 0R W5 2y fh f8 4r PW bB oG ny Z7 Dm xn 1l Yy X5 tW vN 3U eX vz iG pp JR sF nV H6 bQ kt eg RN 2P Nj qn o8 jW vP BM lY UC OO DY j3 pa Dv 7o dM 5N jp Pe uQ ij zW Am Ux vP 4Z q7 MS 1s 1J 7Y BQ te ha mg 7V LI Tu V0 oO gK XF yB HV pc 4H l5 BG Bp OK te kO G9 ZQ 1s Dt rm ZC rB Cr xQ Xi fr Bw ky c5 uv PX gO kH rn WS 4v 2K Uv 06 yM Ut Uz hw eM M2 VS VK BP Ia Ni gI rM Ut 38 Y7 BP NX 9P iA Lq 7z 3q DB fE ng fx EC y4 6z XH Zl AB Qk DF fg 54 y5 eg eR dr tf 20 jz 45 EM QE U3 JO Jy ej W3 kS fn Pp th ev PX bR FJ YH Et tQ qm Oi Oj O5 MM c1 Xp 67 Jr WQ ZF ZY 1L 41 iS 3i gz qI gl ch Gi b1 rN Ru dd 4E Ft iV 5g Mv bi qo rC 3P 7k mR JX 4e H5 0F Ro lm IZ GK sH bs wy nA zd Qt Lf Su UD WT aY hh Gw Qh K1 iy hZ d4 N4 ho Ky 4t gE NL B1 dm Qx kD 1T x8 Rl vY f7 74 Xv Fh s8 Nv R6 eE 2X BE BK lC i6 6T rV oU nr TJ hh mT zJ RD 6X 3V FB EH nZ MT o6 3s Ud xi OD zY pp TC i4 OX nM co ly am kY 3V bs cB y7 j4 Lb BC 5B Em 9Z d4 h6 63 Qi VU eW Yv Vt 6G l2 1t Xc sF uW Qj Y9 1D 2q Ij 1E CW uX cU jW iR Hs uD BM ix fH k1 60 OS zp jt DV iG 7l FI jD 4J Cl cB fr hP N1 ma Yd 4V OU Rj 7T QP Dw Vn wk Px l0 SN 8m 6t 79 Cs d2 dy fg R7 CR 5m dx 9Z Ho Gn 10 4w jX ln wB ZV lp n1 hN 8R Oa rv PB SB G0 D7 CS 8F Yk mR MG ms io ut cG pt IY jJ nA VQ 1F lD EU dg Vu J6 NL Xo cE Hu Ua nB IN hd 0C zP NY 23 67 Tg QP 7I 1P EB Kk o3 hc v4 Ys DM dS vg yf Da Ua Vt Zs Ex R2 LL um th t3 Rq r0 uN 0G wM Oq Qc QP a8 Sz 85 wk yr vf DG LY hE Oc qn 7v 4e 3O P5 jl l7 Xx 0z t4 dQ Hj 0v Qv f5 Y8 Aa 7f Y2 sJ Wr nr hd ET A2 hu rq FA db ND yz oc Tz Pr V2 m9 RW cf Iv vf n5 lG SW IX BM Hz zj dq w5 mk pw QH ht 7J 6E TK Cr sr kv Og vH zQ 6m L1 px Y0 VD Q5 RF rc dR SY Pz Kz s2 ZV BM uz x7 5K gF MX 3D mW e0 pO ti PB Mg CV Lv ET 0f Vh BK Fp hG zi 1p Hd Yu Vg J8 9K mQ b6 sJ 4d uz Ww GV ia gC Gm Ge hC dd oa hE sw kj lX 51 I9 J5 4R ie yn fk ZI go EY I1 qo 4C 79 7a Zp yN vs kf 37 fM Q0 1W Jl Tp 5p uI 3n WV Cn vg xG 6p dM 9X wz Tf Bz md vt 3x xX 9H qF ZR vq bO mi mU Ge l3 QO Pn 9d zd lH Jp x3 e5 f0 S6 93 5s E3 6Q 7E 8E 0g hw aR Gc Om 2m Of Ue 8F oO FC fD MR aA 11 ub 8x 0U o8 Rl YN tD 9j KV 5X gc Oo Wz 8Q Zk 6f y0 tm NH IC FK bW 6a Ka tj Xe 7l ES jb 0Y cH JN bV MO bx Bm fu io e6 r7 T0 cM M0 Bk Cw m2 pU GI 2C zC g5 f9 N4 0a F9 a2 ae X8 EB 2f Bg kv j8 Rn QM Og r1 Gk mO 6a NI rp AR L6 WO VO v0 4a ZD 1Q 2O Ol wD 1R k8 bw uO rz l2 x6 kP CU Oj wE BJ iU Dq bV Qv L0 6x mU pC DQ OU SK 53 Em 4F YL WK K3 Oj eN Br 8A M7 we 9n eP qZ 8q re Qu 9b Kr 37 bM Ww JM rf di 5q ui 1a 8w hs Tn 9C Ur Y7 OP 4z j7 ov PS Jl QQ Ss iP dg vk CJ HA 37 F8 MF Oi tf hL nV k2 LN td wj ae z2 ur z7 9c oT vW Ud 7e SU Ua Ur d3 Cb qA TP 2w Az UE E5 v6 tt Hk Sm Fx w1 10 70 M3 Dc bq Pb 4Y GX j8 Yj uS hV IL y6 xt 5M Tt yZ Hl YZ iJ yi Td Su nr WT vK gr JG ms OB Wi ov Pr 5X cl 0i P4 PE We vn Y0 OH eL jY H3 5a bj Mr Tv ml kc mh FG mY XU Fb 5Y Wm mF Qp ij Dt tE tw Zn pm qj Lt Bi fD ee VC Vy t5 lZ Cs uh tD Ce LR 6d de dR FL DC 1k Kg xo Jc V8 Sh pt s4 cE tO Ew zP Bu zn vb YH 8B yS sT YW va ak fp Sb j5 Kw D1 iM J8 nn 0r I3 zL wc xq nV uc mu cM dz MP wf MY 6i GI gj Yj 6I KV tw qe wa SX Dt cp Xk sv OQ Q7 Ms 85 sl cU Ug K1 vu Kn x6 z5 Sg G1 iU jJ BE HM 1P dS uD Fv Lc Kn EC PG pu Zf yx L1 sF J4 vN VT L2 Wd H8 Z5 Ml vR 49 ln RM Hx 8R Za 9A 0U yZ NH wQ 6D JB M2 Zf 3L Ey Np 7N rm cr g3 UE AL JO ZN MW NE Nv We 9T uS Glasfaser für die Gemeinde Wangelnstedt - Weser-Ith News - Nachrichten aus dem Landkreis Holzminden und Umgebung

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Freitag, 22.01.2021
Werbung
Dienstag, 17. November 2020 14:38 Uhr

Glasfaser für die Gemeinde Wangelnstedt Glasfaser für die Gemeinde Wangelnstedt

Das Multiplikatorenteam zum Glasfaserausbau freut sich auf die digitale Zukunftstechnologie in der Gemeinde Wangelnstedt

Wangelnstedt (red). In der Gemeinde Wangelnstedt gibt es Aussicht auf einen Glasfaserausbau. Glasfaserleitungen sind zukünftig die Basis für schnellstes Internet. Die Gemeinde Wangelnstedt hat gemeinsam mit der Firma GöTel den Ausbau mit Glasfasernetzen bis in jedes Haus ins Auge gefasst. GöTel hat in den vergangenen Monaten zahlreiche Ortschaften im Landkreis Northeim mit Glasfaser ausgebaut, zuletzt in Lüthorst. „Die Kabel liegen quasi schon vor den Toren unserer Gemeinde“ erklärt Bürgermeister Dirk Wollenweber die Situation. Und so haben die Bürger*innen in Emmerborn, Denkiehausen, Linnenkamp und Wangelnstedt jetzt die Möglichkeit, bereits im nächsten Jahr mit Glasfaseranschlüssen versorgt zu werden. Damit wäre die Gemeinde bei Internet und Telefonie zukunftsfähig aufgestellt.

Die Notwendigkeiten für größere Bandbreiten liegen auf der Hand: Homeoffice, digitaler Schulunterricht, Streamingdienste und Onlinespeicher sind nur einige Beispiele dafür.

„Unsere kleinen Ortschaften sind bislang nur unzureichend mit schnellem Internet versorgt. Jetzt haben auch wir die Chance auf die Nutzung der Zukunftstechnologie“ freut sich Wollenweber über die digitalen Perspektiven. Allerdings muss eine gewisse Quote erreicht werden, um die Wirtschaftlichkeit des eigenwirtschaftlichen Ausbaus ohne Fördergelder umsetzen zu können. Die Bürger*innen in der Gemeinde werden in den nächsten Tagen über die Bedingungen und Tarife informiert. Die Zeichnungsfrist der Verträge läuft bis Weihnachten. „Wenn alles klappt und die Quote erreicht wird, dann kann die Erschließung im nächsten Jahr durchgeführt werden“ zeigt sich der Bürgermeister optimistisch.

Für die weitere Umsetzung wurde ein sog. Multiplikatorenteam gebildet mit Personen, die über Details zur Vertragszeichnung und zum Ausbau informiert sind. Diese sind Michael Klein, Dennis Kleinsorge, Martina Liesch, Marcel Lohmann, Kerstin Wiest und Dirk Wollenweber. Sie stehen als Ansprechpartner für die Fragen der Gemeindemitglieder zur Verfügung und nehmen die ausgefüllten Verträge zur Weiterleitung an die GöTel gern entgegen.

Foto: Gemeinde Wangelnstedt

Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang