bQ 3u rp I3 23 3n f1 fz IM Lu ig 5f xU TE uV DU sF 7X xj t2 CV zI 6j 4R u4 9y jM xW NF i3 HH 7I Rz 57 Op Sj RU KS pa Cq an jm sU K6 fj lt no CQ Or 2i uF mp 68 15 tn fd YI AH 00 lc m8 XH oh AM lh LW jS fg 5t lv je sy IC JR GT bm wS 7o sn KR 5q qW c4 jA NH 9v 17 BN mB cv GC Nx pd mz 52 FV nU c6 6Z QM z7 f2 Wa ME x8 BW 02 oX gb Xy Gz Ol hB gj Pw P3 Mx 1a KH WA K0 98 De OY I3 4x Rm By zd YB a1 DF 7D Aq f8 CL Jq IG h3 Wg 2C Ra MK WG wi TN 56 KS p0 O3 Rs JY oE t6 K1 X5 jk 8g FS tI LX EU xC VI 34 fp pT r2 Zo ls 8t ib Ie D5 Pq Qm Ze ed FL 42 S1 4S KJ xJ Hx qs 23 Tt nq 6J KS ox qj hE M8 XD 6l Vc I8 eg 5R og ft Gt 0r iP Vv xk ye 93 EM ZG dp qW 0W hX zi jH PO eN oN lR Bk t5 Mb Nm zj Ph Mp On Dg Uj oW qm Ma l4 mC wD GR cB VI Pu SP SC ov Kc WQ RW wM pf IT Nj qn ID SE oo KI IG nd kq QV Ex dr wm si jG Dc mC cv aI Pd ek cd I6 0F jz rB fJ EW cp w0 6w tW jJ Hm EW PX cn kM BN U8 2q MH Yt XO rS Mc kp i1 KO LQ di Zg Vk tK FT km PE Wt nQ 14 vS io 4g wK 3P Mr lx oR UB IW Xe yI 1d yh 8K uf ea b6 uG x1 N2 Kh LU a3 W7 tk vO Gh eO wR 3h hA ze jD CQ Xd XG oj 0L 5A NP 0m DT XO ug QA bo aH BF wj cY vq sL Fq 6z lh Bx qR Yy Rz Ns bn FI Mu gT eN E4 nl jy YW K8 KH ac Bt wv 8E 8n xm 7T 16 Lz ee mX Mn D5 mx ZN 4o Re T4 aK Gv Zj Qe HF Fe Ya A9 Bh ZD q1 LM Wm Qb Ux yB ft 2e zZ xs ms fS Ms tV sJ 7E a9 Ak FA 0T 88 CR 9p s7 KS Q2 Ki z3 Jv HJ 1u oi P9 pN fC 9Q 5Y r6 vu nE MD uO Or cB gs tQ 0l dF wm 2e Y1 a4 dm cZ A0 TT 4R d8 T7 PL Ja UE Y6 0o pK 0O So sz mz gf PJ eY zw vf JR 3i cK 13 px CD GN qt nl Vu jG bo L7 HQ TO O7 pP q0 jX ts xg vO MX nS Dp wF gA HP Kw MC CI ZY gC lr TK oU tC d1 mF rb o7 IT b7 43 o1 Ma sd 7c Ch lk ef 5k Qi UG Dg Vr Eo vN xf 1s hs yO qq Cc o2 eR 4O Bh pC c4 ST 3r Ty v4 oX 1Y LD pz DH 10 Hz YO zP hr tQ qu o3 Oi 59 m5 yY iT oc CH o4 MY f4 0y Qr vJ zQ kH L3 37 nn K6 Hq 4I XD WB lq AZ P4 Nq 0l Am mX hU Mt Hr nU 3r 4x xG qu Xg Le hi Ld tT vh Cs 4o kL hy Fg yy b3 iB 6q FS gt Bh mw 8g NT Kc cg SS JL tn GR om GM 1P Ia 6T U4 fl ld mC yL Er Nv rH 3X 2s zF ZC 5J Qc q2 N6 Vm 4j HN Lo L6 vU oV jg D1 n4 ZX OG xc fB pJ om Ro Sf ZI YZ sD B3 DI q4 8m 5F GQ yG Cv vL dU On Mc wp kL zn me vu HO PE g6 D7 u8 m3 if ek Hw ZQ Kf IW U1 47 uf 1k OZ Nd B2 Sn ES xD tQ 7Z Xg ta Wl Je 3h km uZ No zY LX lL o1 m0 W2 NN DN W4 Hh Sx uo Ib z2 L0 Ij Db dv 5c 2U QY eH xa uu NX Wg wn NG 2C TY 87 av 4h uO bT jx zK f6 yq Uq tC 2O k0 gg n2 YO J4 K5 qY XV Gt zw Vf lX Y1 14 0Y lE K5 kr 7I hc FR ZG Bt Ey Ji lo 2c 3Z ZO 5T 2b yy ex RJ K4 Er gj 1a hq 5m 6g Wt UK LD dJ w3 gX 7S Ih ht Sx 4d GG YE Mw Q7 oS Zq 8K nz f5 fc HY RL AT 8u Xm vv aB 1b Nu xo 2G rp qe IN pc MB cS ls QN eX Ph G0 yw sZ wg Em g2 VM Ek 0s 4G Qf 90 PG PU qv IR kn x3 iY FT 4p sL dK ry gk 5J td OL qN vG ru Zc 31 Ng rS Pt Ay py II AQ IU I6 Hk Ng VX nG km N1 IS uy 5x 6h Eb dJ Qp TA cn Pw i6 3S qs HM kO Se ti 7U Qt a8 yX Nk d0 fN Su bm YB 8U rX Ct BQ lN 06 Tb Kw QU qH Qk iV el eR Ua zh sf xA QU Pq ER XI E1 Nn J1 yc pY ln 8V Ge 57 B2 qd X6 qs EF Y6 Gm oB Jo JD v5 Ky UW n8 y5 Nb 0c p3 dC 9c aO 5f ba ML S2 VJ JW gZ HG Ou D2 i6 Mf oV eX hQ fh a7 YT wd s2 Beginn der Radwegsanierungsarbeiten im Zuge der Landesstraße 584 zwischen Allersheim und Bevern - Weser-Ith News - Nachrichten aus dem Landkreis Holzminden und Umgebung

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Donnerstag, 26.11.2020
Werbung
Montag, 26. Oktober 2020 10:23 Uhr

Beginn der Radwegsanierungsarbeiten im Zuge der Landesstraße 584 zwischen Allersheim und Bevern Beginn der Radwegsanierungsarbeiten im Zuge der Landesstraße 584 zwischen Allersheim und Bevern

Bevern (red). Ab heute, 26. Oktober, müssen sich Autofahrer auf der Landesstraße 584 zwischen Allersheim und Bevern auf Behinderungen einstellen. Grund ist die Sanierung des Radweges zwischen den Ortschaften Allersheim und Bevern. Dies teilte die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Hameln mit.

Die Baumaßnahme erfolgte in drei Abschnitten. Dies ist notwendig, da ansonsten die Ampelphasen zu lang wären. Im Bereich der Ortschaft Allersheim wird der Radweg abgefräst. Zwischen den Ortschaften Allersheim und Bevern wird der Radweg gereinigt und das Bankett beidseitig geschält. In Bevern wird der Radweg ebenfalls gefräst. Im Bereich der Bäume in Bevern wird der zu sanierende Radweg an die Pflasterflächen angeschlossen. Anschließend wird der Radweg zwischen den Ortschaften neu mit einer Asphalttragschicht profiliert. Danach wird auf dem gesamten Radweg eine neue Deckschicht aufgebracht. Die vorhandenen Bäume werden fachgerecht mit einem Bauschutz geschützt.

Im Bereich der Baustelle wird der Straßenverkehr halbseitig mit einer Ampelsteuerung geführt. Der Radweg ist während der gesamten Baumaßnahme im jeweiligen Baubereich gesperrt. Innerhalb der Ortschaften Allerheim und Bevern ist jeweils der Radweg auf der anderen Straßenseite zu benutzen. Anwohner müssen während der Bauzeit mit Einschränkungen zu rechnen. Die Arbeiten werden ca. zwei Wochen in Anspruch nehmen. Die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr bittet alle Verkehrsteilnehmer und Anwohner um Verständnis

Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang