Donnerstag, 13.08.2020
Werbung
Dienstag, 28. Juli 2020 10:00 Uhr

Bebauungsplan „Maschstraße Süd“ in Delligsen: Aufstellungsbeschluss und Beteiligung der Öffentlichkeit Bebauungsplan „Maschstraße Süd“ in Delligsen: Aufstellungsbeschluss und Beteiligung der Öffentlichkeit

Delligsen (red). Der Rat des Fleckens Delligsen hat am 14.07.2020 in öffentlicher Sitzung den Aufstellungsbeschluss für die 1. vereinfachte Änderung des Bebauungsplanes „Maschstraße Süd“ gefasst. Gleichzeitig wurde beschlossen, diesen gemäß § 3 Abs.2 Baugesetzbuch (BauGB) vom 23.09.2004 (BGBl. I S. 2414), in der z. Zt. gültigen Fassung, öffentlich auszulegen.

Dieser Beschluss wird hiermit ortsüblich bekannt gemacht.

Ziel der Bebauungsplanänderung ist es eine standortangemessene städtebauliche Entwicklung zu ermöglichen – mit dem Zweck eine maßvolle bauliche Entwicklung im Ortskernbereich entsprechend den heutigen Bedürfnissen zu gewährleisten. Das Bebauungsplanverfahren dient der Innenentwicklung, soll zugleich aber die bestehenden Siedlungs- und Grünstrukturen stärken und bewahren, umso letztlich städtebaulichen Fehlentwicklungen entgegenzutreten.

Die überbaubare Fläche des Bebauungsplans soll um 13 m nach Süden vergrößert werden.

Lage des Geltungsbereiches

Bei der Änderung des Bebauungsplanes werden die Grundzüge der ursprünglichen Planung nicht berührt, daher wird die Änderung im vereinfachten Verfahren nach § 13 BauGB durchgeführt. Im vereinfachten Verfahren kann von einer Umweltprüfung nach § 2 Abs. 4 BauGB und der Erstellung eines Umweltberichts nach § 2a BauGB sowie von einer frühzeitigen Unterrichtung und Erörterung der Öffentlichkeit und der Träger öffentlicher Belange abgesehen werden. Von den genannten Verfahrenserleichterungen wird Gebrauch gemacht.

Die Planunterlagen liegen in der Zeit vom 10.08.2020 bis 07.09.2020 (einschließlich)  im Rathaus des Fleckens Delligsen, Fachbereich 3 -Verwaltung und Bau-, Zimmer 23, während der Dienststunden zur allgemeinen Information der Bürger öffentlich aus. Die Unterlagen können während des genannten Zeitraums auch im Internet unter www.delligsen.de abgerufen werden.

Stellungnahmen können während der Auslegungsfrist schriftlich oder mündlich zur Niederschrift im Rathaus des Fleckens Delligsen, Fachbereich 3 -Verwaltung und Bau-, Zimmer 23, während der Dienststunden abgegeben werden.

Foto: Flecken Delligsen

Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite. Hier erfahren Sie mehr über unseren Datenschutz.

Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite