Holzminden (red/lbr). Am Samstag, 7. März, steht das Finale der Recalls von DSDS an. Um 20.15 Uhr ist auch Joshua Tappe aus Holzminden wieder im TV zusehen. Gemeinsam mit Ricardo Rodrigues und Manolito Schwarz wird der Holzmindener auf der Bühne stehen und „Too Close“ von Alex Clare performen. Nur sieben Kandidaten werden in die Liveshows einziehen, wird Joshua dabei sein?

Wer mit Joshua mitfiebern möchte, hat am Samstag, 7. März, in der Pizzeria Salsa die Höxter die Gelegenheit dazu. Dort soll ein Public-Viewing stattfinden und Joshua wird auch auf der Bühne stehen und ein paar Lieder singen.

Das passiert in der Recall-Entscheidung: Nun wird es ernst für die verbliebenen Kandidaten, die sich im Rahmen der „Auslands-Recalls“ durchsetzen konnten. Die Vorbereitungen für die große Recall-Entscheidung beginnen mit dem Einzug in das Kandidaten-Haus im idyllischen Bergisch Gladbach bei Köln. Beim Einzug in das Haus wird schnell klar, eine Kandidatin fehlt, es ist Kathrin (Katja) Bibert! Das wirft Fragen auf, es wird gerätselt, bis Pietro im Haus erscheint und aufklärt, dass Kathrin ausscheidet, weil sie kurz vor dem Recall einen Management-Vertrag unterschrieben hat, was gegen die Regeln ist und eine weitere Teilnahme an DSDS ausschließt. Mit dem Einzug beginnt schließlich der Run auf die besten Zimmer im Kandidaten-Haus und die ersten Zickereien lassen nicht lange auf sich warten: Chiara will auf gar keinen Fall das Zimmer mit Lydia und Lorna teilen, stattdessen möchte sie zu Paulina und Nicole ziehen. Wird sich das Problem lösen?  Joshua, Manolito und Ramon, die ins Untergeschoss einziehen, sind sich schnell einig, auch wenn es nur zwei Betten gibt. „Ich nehme die Luftmatratze“, lacht Ramon. „Kein Problem!“ Im oberen Stockwerk hat sich die „Schweiz-Connection“ mit der erkrankten Tamara, Ricardo und Marcio eingerichtet.   

„Recall – Die Entscheidung“ heißt die DSDS-Ausgabe, in der darüber entschieden wird, welche Kandidaten sich nun endgültig für die Liveshows qualifizieren. Tamara ist nach wie vor angeschlagen, eine Lungenentzündung bringt sie an ihre Grenzen – wird sie die Jury trotzdem überzeugen können?