Beverungen (red). Die Beverunger Schokolade, die Adelheid Rauscher und ihr Team im Eine-Welt-Laden und in lokalen Verkaufsstellen anbietet, ist auch drei Jahre nach der 600-Jahrfeier sehr beliebt. Nun ist in diesem Jahr zum 50-jährigen Jubiläum der Großgemeinde Stadt Beverungen (1970 – 2020) eine Sonderedition erschienen. Das Logo auf der Schokolade stellt alle Ortsteile unserer Großgemeinde dar. Ab sofort ist die Schokolade zu den gewohnten Öffnungszeiten im Eine-Welt-Laden sowie in verschiedenen Geschäften erhältlich. Ein Dank gilt Kübler media, die den Druck der Etiketten ermöglicht haben. Die Schokolade ist fair gehandelt, enthält kein Palmöl und ist in den Sorten Vollmilch (vegetarisch) und Zartbitter (vegan) erhältlich.

Foto: Beverungen Marketing