Hehlen/Holzminden (red). Die Adventsstimmung ist in der VR-Bank in Südniedersachsen angekommen: Dafür sorgten aus fünf Kindergärten insgesamt 174 fleißige Weihnachtselfen. „Die Kinder waren im Vorfeld schon ganz aufgeregt“, darin waren sich die fünf Kindergartenleitungen einig. Mit strahlenden Augen und gut vorbereitet kamen die Kinder in die Geschäftsstellen der VR-Bank: Weihnachtsmänner, Schleifen und Sterne in allen Variationen, Engel und Ketten warteten darauf, von den Kindern an die Bäume gehängt zu werden. Nach der Begrüßung durch die Marktbereichsleiter packten diese auch selbst freudig mit an. Schließlich kamen die Weihnachtselfen nicht immer alleine an die Baumspitze und so wurde der Baum mit vereinten Kräften wunderschön geschmückt.

Am Ende bewunderten alle noch einmal ihr fertiges Werk und freuten sich über die gelungene Aktion. Auch das ein oder andere Weihnachtslied wurde gemeinsam mit den Mitarbeitern und anwesenden Kunden gesungen, die sich von der vorweihnachtlichen Stimmung anstecken ließen. Die VR-Bank bedankte sich bei allen fleißigen Helfern mit einem kleinen Geschenk und einer zusätzlichen Spende für die teilnehmenden Kindergärten:

  • DRK-Kindergarten Jühnde Hauptgeschäftsstelle Dransfeld
  • Kath. Kindergarten St. Katarina Hauptgeschäftsstelle Hann. Münden
  • Ev. Kindergarten St. Laurentius Hauptgeschäftsstelle Dassel
  • Kindergarten Hehlen Hauptgeschäftsstelle Hehlen
  • Ev. Kindergarten der St. Pauli-Gemeinde Zentrale Holzminden

Ev. Kindergarten der St. Pauli-Gemeinde Zentrale Holzminden.

Foto: VR-Bank in Südniedersachsen eG