Samstag, 07.12.2019
Dienstag, 12. November 2019 15:37 Uhr

Neues Büro an der Zeppelinstraße: AWO Kreisverband ist umgezogen Neues Büro an der Zeppelinstraße: AWO Kreisverband ist umgezogen

Karin Poppe ist vor Ort. Foto: Brümmer

Holzminden (lbr). Der AWO Kreisverband und die Kurberatung sitzen seit dem 1. November in der Zeppelinstraße 6 an der Blüte. Die Schuldner- und Insolvenzberatung der AWO hat ebenfalls neue Räumlichkeiten bezogen, jedoch in der Oberen Straße.

Aktuell ist das Büro eher provisorisch gehalten, da die richtigen Räumlichkeiten im vorderen Teil des Gebäudes noch saniert werden. Dennoch ist die Arbeit des Verbandes nicht eingeschränkt. „Ab Januar beziehen wir dann unsere neuen Büros“, erklärt Karin Poppe vom AWO Kreisverband.

Noch gibt es keine richtige Beschriftung am Gebäude, welche auf die AWO hinweist, doch das soll sich schnellstmöglich ändern. Bei Fragen steht Karin Poppe unter 0177/6469693 zur Verfügung.

Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite. Hier erfahren Sie mehr über unseren Datenschutz.

Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite