Golmbach (red). Der Förderverein lädt am Samstag, 26. Oktober zum 3. Herbstbasar vor und in der Turnhalle in Golmbach ein. In der Zeit von 13 bis 15 Uhr werden wieder sowohl Second-Hand- (Baby- und Kinderbekleidung, Spielsachen, Bücher, Baby- und Kinderzubehör), als auch selbstgebastelte und selbstangefertigte Artikel angeboten. Auch der Büchertisch des Fördervereins wird auch diesmal mit viel Lesestoff für Jung und Alt bestückt sein. Reservierungen von Tischen (Anmeldeschluss 19.10.2019) und nähere Informationen gibt es unter 05532/ 5039989 und Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Die Tische für den Innenbereich werden zur Verfügung gestellt. Wer einen Tisch ergattern möchte, sollte jedoch schnell sein, wie die Erfahrungen der letzten Basare gezeigt haben, sind die Tische schnell vergeben.

Es wird auch diesmal wieder eine große Magnetwand für Anzeigen geben. Dort können Verkäufer größere Sachen wie z.B. Fahrräder, Laufräder, Kinderwagen, Buggy, Betten, usw. mit Foto und Telefonnummer gegen eine Spende aufhängen. Dies ist ein großer Vorteil, für die Verkäufer, die wegen der Größe nicht alles mit in die Turnhalle bringen wollen aber auch Verkäufer, die keinen Stand haben, können so Einzelstücke zum Verkauf anbieten. Ältere Kinder können auf dem „Kinderflohmarkt“ vor der Turnhalle (ohne Standgebühr) ihre nicht mehr benötigten Spielsachen und Bücher verkaufen. Das geht auch noch spontan und ohne Anmeldung. Der Vorstand des Fördervereins freut sich auf viele Stände und natürlich viele Besucher.

Foto: „Unter dem Regenbogen“ Golmbach e.V.