Eschershausen (red). Im Zuge einer Projektwoche der Haupt- und Realschule Eschershausen, haben 12 Jungen und Mädchen die Vorbereitungen im örtlichen Freibad unterstützt. Neben Unkraut jäten, Mülleimer und Geländer streichen, durften die Schüler auch bei der Beetpflege helfen. Auch einige Schwimmer haben wieder fleißig geholfen und die Beckenumgänge und Gehwege von Unkraut befreit.

Bei weitestgehend schönem Wetter und abwechslungsreicher Arbeit kam der Spaß für alle Beteiligtennatürlich nicht zu kurz. Der Verein Freibad Eschershausen bedankt sich bei allen Helferinnen und Helfern für die tatkräftige Unterstützung.

Foto: Verein Freibad Eschershausen