Holzminden (r). Am Mittwoch, den 13.03.2019 bleibt die Kreisverwaltung einschließlich aller Nebenstellen aus innerbetrieblichen Gründen am Vormittag geschlossen. In Fällen von Kindeswohlgefährdung ist ein Bereitschaftsdienst eingerichtet, Notrufe nimmt die Polizei Holzminden unter der Telefonnummer 0 55 31 – 9 58-0 entgegen. 

Bei Notfällen im Bereich Gesundheits- und Verbraucherschutz oder der Tiergesundheit können die im örtlichen Telefonbuch für Notfälle abgedruckten Telefonnummern weiter in Anspruch genommen werden.

Ab 14.00 Uhr stehen dann allen Bürgern die Serviceeinrichtungen des Landkreises wieder uneingeschränkt zur Verfügung.

Foto: Symbolbild