Freitag, 10.04.2020
Werbung
Mittwoch, 27. Februar 2019 14:07 Uhr

Preisrommé im Mehrgenerationenhaus Eschershausen zum 9. Mal Preisrommé im Mehrgenerationenhaus Eschershausen zum 9. Mal

v.L.: Ingrid Stratmann, Stefanie Maier, Doris Lachmann

Eschershausen (red). Auch in diesem Jahr gab es wieder ein Preisrommé-Turnier im MGH. Dieses erringt immer mehr Beliebtheit, so dass jedes Jahr die Teilnehmerzahlen steigen. Mittlerweile wird schon in zwei Räumen gespielt.

Die Organisatorinnen Doris Lachmann und Sabine Hopp haben im Vorfeld für jeden der 51 Spieler/innen schöne Präsente ausgesucht und eingekauft. In der Überzahl waren die Frauen angemeldet, aber auch einige Männer trauten sich und waren eifrig dabei.

Gespielt wurde in drei Runden à 6 Spiele. 

Nach der ersten Runde, legte man eine kleine Pause ein, in der man sich an einem reichhaltigen Kuchen- und Brötchenbuffet, bereitgestellt vom MGH-Team, für die kommenden Runden stärken konnte.

Am Ende belegten Stefanie Maier Platz 1, Doris Lachmann Platz 2 und Ingrid Stratmann Platz 3.

Das MGH spricht allen Helfern einen besonderer Dank aus.

Foto: MGH

Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite. Hier erfahren Sie mehr über unseren Datenschutz.

Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite