Lauenförde (r). Ein außergewöhnliches Event mit Sektempfang, Comedy, Fotoausstellung, Festbuffet und großer Jubiläumsshow stellt der Kulturkreis e.V. im Theater Dolce Vita in Lauenförde vor. „Anno 98“ heißt die Gala und sie wurde speziell zum 20jährigen Bestehen des Theaters inszeniert. Die Aufführungen sind am 1., 2., 8., 9., 15., 16., 22. und 23. Februar 2019.

“Das Programm wurde im Herbst 2018 bereits sechs Mal vor vollem Haus gespielt und das Publikum stand Kopf“, sagt Theatermacher Wolfgang Ferber. „Deshalb haben wir `Anno 98´ noch einmal ins Programm genommen. Weil es aber ein Jubiläumsprogramm ist, wird es danach definitiv nicht noch einmal gespielt. Wer das also nicht verpassen will, sollte sich schnell Karten sichern.“

Der Abend beginnt mit dem Empfang und Comedy um 18:00 Uhr im Palmengarten. Danach geht´s ans 12-Meter-Fest-Buffet ins Theatercafé. Im Theatersaal gibt´s danach die Show mit Eva-Maria Ferber und Gästen und das Gewinnspiel. Temporeiche Rocknummern, große Broadwaysounds, unter die Haut gehende Balladen, herrlich-herzlicher Humor, eine Profitanzshow sind die Garanten für großartige Unterhaltung.

Wer dann keine Lust mehr zum Heimfahren hat, kann bei Bedarf auch gleich im Theaterhotel übernachten und morgens noch ein opulentes Frühstück genießen.

Karten und Infos gibt es im Theaterbüro in Lauenförde, Langestr. 6, über die Kartenhotline 05273 / 80 11 00 oder im Internet unter www.kultur-kreis.com

Foto: dolce vita/Kulturkreis Lauenförde e.V.