Delligsen (st). Am vergangenen Sonntag, dem 11. November 2018, öffnete die Bäckerei Biel ihr Backhaus in Delligsen für die Öffentlichkeit. Mehrere tausend Besucher schritten durch die „offenen Türen“ der Bäckerei Biel, die zu ihrem beliebten „Backhaustag“ mit voradventlicher Stimmung geladen hatte.

Bereits am Vormittag füllte sich das Backhaus mit vielen, neugierigen Gesichtern, die sich von der handwerklichen Backwarenherstellung selbst ein Bild machen wollten. Sowohl Jung und Alt nutzen die Gelegenheit den Bäckern über die Schulter zu schauen und staunte über die fachmännischen Fertigkeiten der Konditoren. Alle Mitarbeiter und die Familie Biel zeigten sich hocherfreut über die Wertschätzung der vielen Besucher und beantworteten die vielen Fragen rund um das Bäckerhandwerk.

Vor allem die kleinsten Besucher nutzen das Angebot und versuchten sich an Marzipanfiguren, beim Kekse backen, dem Verzieren von Lebkuchenherzen oder nahmen klassisch mit Stockbrot am Lagerfeuer Platz.

Jedoch konnten die Besucher den Bäckern und Konditoren nicht nur über die Schulter schauen und selbst Hand anlegen, sondern sich auch von dem breiten kulinarischen Angebot verzaubern lassen. Hierbei überzeugten neben pfannenfrischen Berlinern, Krustenbraten und Schöpfcurrywurst besonders die Laugensnacks der Auszubildenden. Diese informierten dabei über ihre Ausbildung bei der Bäckerei Biel, sowie das breite Aus- und Fortbildungsangebot. Bis zum späten Nachmittag war „volles Backhaus“ angesagt.

Aber auch die Unterhaltung für die Größeren kam beim Gewinnspiel oder der Tortenlotterie nicht zu kurz. Bei der Tortenlotterie bewies sich ein „gutes Händchen“, um eine der insgesamt 400 Torten zu gewinnen. Weiterhin bestand die Möglichkeit beim Glücksrad für den guten Zweck zu drehen. Den gesamten Glücksraderlös spendet die Familie Biel an die Menschens-Kinder-Stiftung der evangelischen Kirchengemeinde St.-Georg in Delligsen. Musikalisch unterhielt DJ Scheppi und der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Delligsen die Gäste.

Gegen 17 Uhr endete der Trubel im Backhaus und wurde durch die Ziehung der Hauptgewinne abgerundet. Die Gewinner konnten sich über Biel’s Kundenkarten mit 100€, 200€ und 300€ Guthaben freuen.

Foto: st