Eschershausen (r). Trommeln spielen in vielen Kulturen der Welt eine große Rolle. Wer selbst einmal das Trommeln ausprobieren möchte, hat dazu am Samstag, den 10. November 2018 von 10 bis 16 Uhr während eines Tagesworkshops der Kreisvolkshochschule Holzminden Gelegenheit. In dem Kurs mit dem Musiker Zine Tabet erhalten die Teilnehmenden Einblicke in unterschiedlichste Trommel- und Percussionsrhythmen. Eigene Rhythmusinstrumente können gerne mitgebracht werden. Ansonsten werden die Instrumente gestellt. Der Kurs findet in der Haupt- und Realschule in Eschershausen (Jahnstraße) statt.

Anmeldungen für den Workshop sind noch bei der Geschäftsstelle der KVHS unter Tel. 0 55 31-707 224, per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder auch direkt über die Homepage www.kvhs-holzminden.de möglich. Auch die Außenstellenleiterin in Eschershausen, Heike Kelle, nimmt unter der Telefonnummer 0 55 34 – 99 95 39 Anmeldungen entgegen.

Foto: KVHS