Holzminden (r). Das diesjährige Weltkindertagsfest findet am Donnerstag den 20. September 2018 von 15.00 bis 18.30 Uhr unter dem Motto „Kinder brauchen Freiräume“ an der Lutherkirche in Holzminden statt. 

Bei freiem Eintritt und kostenlosen Mitmachaktionen lädt das Organisationsteam aus Stadt Holzminden, Evangelischer Jugend und Diakonie im Kirchenkreis Holzminden-Bodenwerder, Kreisjugendpflege, Sportjugend Holzminden und Kinderschutzbund Holzminden alle Kinder ein, anlässlich des Weltkindertages fröhlich miteinander zu feiern. Eine Vielzahl von Einrichtungen und Vereinen aus Holzminden beteiligen sich wieder mit abwechslungsreichen und interessanten Angeboten. 

Kräftig austoben können sich die Kinder beim Spielmobil der Evangelischen Jugend und bei der Sportjugend Holzminden. Das „zauberhafte Kinderschminken“ wird in diesem Jahr wieder von der Kita Birkenweg angeboten. Am Stand des Kinderschutzbundes Holzminden können Springseile und Buttons hergestellt werden und mit den Mitarbeiterinnen des Kinderhortes Sollingstraße werden Drachen gebastelt. Sich kreativ ausprobieren können sich die Kinder weiter an den Ständen der Kita „Grashüpfer“ der Johanniter, dem Verein Kinderbetreuung e.V., der katholischen Kita St. Josef und der Kita Südstadt. Beim Stand des Jugendzentrums Holzminden können die Kinder eigene Wunschboxen basteln und die Kita am Michaelisplatz bietet Magnetbilder an. Beim Regenbogen Kindergarten St. Michaelis können Quallenteller erstellt werden und beim Pflegekinderdienst und der Kreisjugendpflege des Landkreises Holzminden werden „Geistervertreiber“ hergestellt. Die evangelische Kita St. Pauli lädt alle Kinder ein, Gesellschaftsspiele zu spielen, das Diakonische Werk beschäftigt sich mit „Gesunder Ernährung“, selbstverständlich mit Probiermöglichkeit und die Koordinierungsstelle Migration und Teilhabe bietet ein internationales Fingerfood an.

Das Bühnenprogramm eröffnet nach der offiziellen Begrüßung der ADTV Tanztreff Janzen mit Kindertanzaufführungen. Danach folgen die Kinderlieder mit Unmada, der MTV 49 Holzminden mit Kindertanzaufführungen, eine Zirkusaufführung der Zirkus Kids Holzminden und den Abschluss bilden die Zumba Kids. Für das leibliche Wohl sorgen die Frauen vom DRK-Ortsverein Holzminden mit ihrem Waffel- und Kaffeestand sowie die Evangelische Jugend mit einem Getränkestand und dem „Mobilen Holzofen“, in dem frische Pizzen gebacken werden.

Dieses Jahr hat das Organisationsteam wieder eine besondere Aktion vorbereitet. Am Weltkindertag können die Kinder und weitere Besucherinnen und Besucher im Gemeindesaal der Lutherkriche einen Kinderkunstladen besuchen. Einige soziale Einrichtungen haben dort verschiedene Exponate (Bilder, Skulpturen, etc.) von den Kindern ausgestellt. Des Weiteren haben die Kinder selbst die Möglichkeit sich im Kinderkunstladen künstlerisch zu betätigen.

Die kleinen und großen Besucherinnen und Besucher können sich auf einen spannenden Nachmittag mit viel Bewegung und Spaß freuen. Weitere Informationen gibt es unter der Telefonnummer 05531/8138680.

Foto: Stadt Holzminden