Stadtoldendorf (r). Am Sonnabend, den 15. September 2018 sind auf Einladung des Musik- und Kulturverein Stadtoldendorf (MKV) ab 20:00 Uhr die Herren des „Thauern -Trio“ mit ihrem neuen Programm „ Draußen nur Kännchen!“ im Alten Rathaus zu Gast. „Thauern – Trio“, das sind 3 Herren die die Freude am unverfälschten Musikmachen vereint. Georg Thauern (Bariton), Markus Maurer (Klavier) und Peter Kros (Kontrabass) sind in der Region schon gute Bekannte. Der MKV freut sich, dass es gelungen ist, nach ihrem überaus erfolgreichen Konzert im Juni 2015 an gleicher Stelle, die Gruppe erneut zu verpflichten. Thauern, geboren in Höxter, aufgewachsen im Westfälischen, studierte Gesang in Augsburg. Sein besonderes schauspielerisches Talent stellt er unter Beweis, wenn er pointenreich durch die jeweiligen Konzertprogramme der Gruppe führt. Innerhalb dieses Ensembles singt Georg Thauern mit klassisch geschulter Stimme alles, was sein Herz und vor allen Dingen das Herz des Publikums erfreut. Markus Maurer wiederum, aufgewachsen in einer Dortmunder Musikerfamilie, konnte nach seinem Studiums an der Hochschule für Musik Dortmund vielfältigste Erfahrungen als Chorleiter und Kirchenmusiker, gegenwärtig in Paderborn, sammeln. Er verfügt über eine vielfältige musikalische Begabung, wobei er sich im Trio als hervorragender Pianist einbringt. Doch was wäre die Gruppe ohne das langjährige Mitglied Peter Kros am Kontrabass? Mit seinem Gespür für die Ironie des Augenblicks konnte das Ensemble keine besseren Bassisten finden! Ohne sich je in eine Schublade sperren zu lassen überzeugten die drei Vollblutmusiker in ihren bisherigen Konzerten durch die Qualität ihres Auftrittes.

"Draußen nur Kännchen!", ob barsch zurechtweisend oder kondolierend geraunt, dieser Terminus technicus aus der Welt der Gastronomie, offenbar mit dem vergangenen Jahrhundert verschwunden, ist sicher noch manchem vor dem erinnernden Ohr. Doch wie schön war es, gezwungen zu werden, gleich zwei (!) Tassen Kaffee bestellen zu können, nein: zu müssen, welch' Luxus ... und gegen Abend war dann im Urlaub am Steinhuder Meer vielleicht sogar ein Gläschen Chianti-Wein drin.

Weniger um Konsumzwänge, dafür um den Mehrwert der Erinnerung dreht sich dieses Programm des Ensembles "Thauern - Trio", das am 15.9.2018 um 20 Uhr in Alten Rathaus Stadtoldendorf stattfinden wird. Die Besucher hören Lieder von Verführung, der Insel Barbados, dem Radfahren, von Liebeslust und -weh, um dann festzustellen: „Die Welt ist wunderschön und Musik Trumpf!" Karten für das Konzert sind im Vorverkauf beim MKV (www.stadtoldendorf-mkv.de) und an der Abend-kasse erhältlich

Foto: Thauern - Trio