Lauenförde (red).. 20 Jahre professionelle Theaterarbeit, 80.000 Zuschauer in über 1600 Vorstellungen, zahlreiche Gastspiele bekannter Künstler, 109 Premieren, 42 Eigenproduktionen und ein Bekanntheitsgrad weit über das Weserbergland hinaus, das sind nur einige Parameter der Erfolgsgeschichte des Theaters “dolce vita” in Lauenförde. „Diese Bilanz des Kulturkreises Lauenförde e.V. kann sich sehen lassen und deshalb wird ordentlich gefeiert“, freut sich Intendant Wolfgang Ferber.

Zusammen mit dem Ensemble und der künstlerischen Leitung Eva-Maria Ferber hat er eine große Jubiläumsgala zusammengestellt, die am 22. und 29. September und am 02., 06., 13. und 20. Oktober 2018 jeweils ab 18:00 Uhr mit einem Sektempfang im Palmengarten des Theaters startet. Dort ist auch die Fotoausstellung „20 Jahre Theater dolce vita“ zu sehen, die von Götz Lautenbach in einer illustren Comedy erläutert und von einem Gewinnspiel begleitet wird. Danach geht es zum opulenten Festbuffet ins Caféfoyer und anschließend in den Theatersaal zur großen Jubiläumsshow „Anno 1998“. Temporeiche Rocknummern, große Broadwaysounds, unter die Haut gehende Balladen, herrlich-herzlicher Humor und eine Profitanzshow sind die Garanten für großartige Unterhaltung. Die Vorstellungen im September sind bereits jetzt ausverkauft, also für Oktober schnell Karten sichern.

„Das Theater `dolce vita´ hat ja in den letzten 20 Jahren nicht nur ständig neue künstlerische Formate entwickelt, sondern auch das Drumherum macht einen Besuch zum Eventerlebnis“, sagt Wolfgang Ferber. Neben dem Buffet, das auf Wunsch zur Show dazu gewählt werden kann, gibt es seit drei Jahren auch das Hotel 4-Spitzen im Haus. So können Arrangements individuell zusammengestellt werden, auch über ein verlängertes Wochenende, wo der Gast neben dem Theater und dem Essen auch noch das schöne Weserbergland erwandern oder die Solesalztherme besuchen kann. 

„Seit wir dieses Angebot im Programm haben, kommen Menschen aus ganz Deutschland zu uns“, sagt Ferber. Und die Entwicklung geht weiter. „Dieses Jahr haben wir unseren Wassergarten eingeweiht, eine überdachte Außenterrasse mit Wasserspielen, wo schon Konzerte und musikalische Grillabende stattgefunden haben “ so Ferber, „und Pläne für neue Eventideen liegen schon in der Schublade.“

Infos Karten gibt es im Theaterbüro in Lauenförde, Langestr. 6, über die Kartenhotline 05273 / 80 11 00 oder im Internet unter www.kultur-kreis.com.

Foto: "dolce vita", Kulturkreis Lauenförde