Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Montag, 28.09.2020
Werbung
Samstag, 23. Juni 2018 14:30 Uhr

Schoko-Rock/Pop für echte Genießer Schoko-Rock/Pop für echte Genießer

Beverungen (red). Zu einem ganz besonderen Genuss für Gaumen, Augen, Ohren und Seele lädt die Kulturgemeinschaft am Sonntag, den 7. Oktober 2018, um 20 Uhr in die Stadthalle Beverungen ein. Christina Rommel & Band sind mit ihrem Programm „Schokolade – Das Konzert“ zu Gast. Live-Musik und Schokolade? Wie soll das zusammenpassen?

Ganz einfach: Während Christina Rommel und Band facettenreich die Bandbreite ihres Könnens präsentieren, bereitet der Chocolatier Dirk Beckstedde Köstlichkeiten aus Schokolade zu, die dem Publikum von „Schokoladenmädchen“ serviert werden. 

Viele bekannte Rommel-Songs werden speziell für die Tour schoko-rockig oder cremig-sanft neu verpackt und versprechen deutschen Pop/Rock für Genießer. Highlights der Show – neben vielen anderen – sind natürlich die Rommel-Hits „Schokolade“ und „Hauch aus Schokolade“. Sie sind Tribut, Liebeserklärung und persönliches Geständnis an die wichtigste süße Nebensache der Welt.

Dem Thema des Abends entsprechend wird sich die Bühne der Stadthalle in eine exklusive Schoko-Lounge verwandelt - neben den Musikern befindet sich eine Schokoladenküche, in der der Chocolatier sein Handwerk zelebriert. Verführerische Aromen strömen durch die Luft und auch farblich ist alles ganz auf die den Gaumen kitzelnde Seelennahrung eingestellt. Ein Event im Event und ein Festival für alle Sinne. 

Die Verbindung zwischen Show und Handwerk ist in dieser Kombination einzigartig. Chocolatier Dirk Beckstedde: „Außer mir können ja sonst nur Musiker von sich behaupten, live mit Christina Rommel auf einer Bühne zu stehen. Mit meinen Instrumenten stelle ich Schokoladen- und Trüffelspezialitäten her, die uns alle im Konzert kulinarisch verbinden. Im Dialog zwischen den Songs entführen Christina und ich das Publikum auf eine Reise durch die Welt der Schokolade“.

Am Ende dieser Reise steht fest: Musik und Schokolade machen glücklich!

Der Vorverkauf für das Schokoladenkonzert hat begonnen. Ab sofort sind Tickets im Kulturbüro im Service Center Beverungen, Weserstr. 16 (Tel. 0 52 73 / 392 223) sowie in allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. Für weitere Informationen ist die Kulturgemeinschaft auch im Internet unter www.kulturgemeinschaft-beverungen.de und auf Facebook zu erreichen.

Foto: elisaparkmusic

 

 

Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang