Werbung
Mittwoch, 13. Juni 2018 11:38 Uhr

Die Vergangenheit selbst „aufdecken“ - Fotoausstellung „Zeitreise“ durch die Ortschaften der Region Die Vergangenheit selbst „aufdecken“ - Fotoausstellung „Zeitreise“ durch die Ortschaften der Region

Bevern (red). Die Besucherinnen und Besucher der Fotoausstellung „Zeitreise durch den braunschweigischen Weserdistrict“ können im Kulturzentrum Weserrenaissance Schloss Bevern nicht nur anschauen, wie sich die dargestellten Ortsansichten aus der Region von 1896 bis heute verändert haben. Vielmehr kann man an mehreren Stationen der Ausstellung durch die heutige Ansicht der fotografierten Ortsansichten hindurch mit dem rechten Fingerspitzengefühl die alte Ansicht buchstäblich „freilegen“.

Die spannende Ausstellung des Fotografen Jörg Mitzkat und des Heimat- und Geschichtsvereins Holzminden ist am bevorstehenden Wochenende am Samstag, 16.6. von 10-17 Uhr geöffnet, am Sonntag 17.6. veranstaltungsbedingt geschlossen. Vom 19. Juni bis zum 5. August ist sie dienstags bis sonntags sowie feiertags geöffnet. Ebenfalls zu besichtigen ist dann auch die frauenORTE Niedersachsen-Dauerausstellung zur Beveraner Protagonistin Paula Tobias. Die deutsch-jüdische Landärztin war Gründerin der ersten regionalen Mütterberatung im Braunschweiger Land. 

Nähere Informationen und weitere Hinweise zum Programm im Kulturzentrum Weserrenaissance Schloss Bevern: www.schloss-bevern.de.

Foto: Landkreis Holzminden

Sag's deinen Freunden:
Werbung
Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite. Hier erfahren Sie mehr über unseren Datenschutz.

Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite