Werbung
Dienstag, 12. Juni 2018 13:04 Uhr

Glas plus: Im „Alten Tal der Glasmacher“ - Kulturhistorische Wanderung durch das Hellental Glas plus: Im „Alten Tal der Glasmacher“ - Kulturhistorische Wanderung durch das Hellental

Hellental (red). Glas begegnet uns tagtäglich. Ob beim Blick durchs Fenster oder beim Trinken – überall treffen wir auf diesen Feststoff. Wie man vom Hochmittelalter bis zur frühen Neuzeit das sogenannte Waldglas hergestellt hat, zeigt die kulturhistorische Wanderung unter Leitung von Dr. Weber am Samstag, den 16. Juni um 14 Uhr. In Verbindung mit dem Museum Backhaus im Hellental führt die Exkursion durch die einzigartige Landschaft des Hellentals im Solling und zeigt anhand mittelalterlicher und frühneuzeitlicher Geländespuren, wie aus Sand, Kalk und Asche das durch Eisenoxide grünlich gefärbte Pottascheglas entstanden ist. Für Erwachsene kostet die kulturhistorische Exkursion 4 Euro und für Kinder 2 Euro. Treffpunkt zum Start der Exkursion ist der Parkplatz Landgasthaus „Lönskrug“ in Hellental. Weitere Informationen sind beim Naturpark Solling-Vogler unter Tel. 05536/1313 und bei der Solling-Vogler-Region im Weserbergland, www.solling-vogler-region.de , unter Tel. 05536/960970 erhältlich.

Foto: SVR

Sag's deinen Freunden:
Werbung
Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.