Delligsen (red). Bereits zum vierten Mal darf der Heimatverein Delligsen mit Freude zum beliebten Mühlenfest nach Delligsen, rund um die „Dörpmühle“, einladen. Mit einem abwechslungsreichen Programm für Jung und Alt sollen die Festlichkeiten am 9. Juni, ab 13 Uhr, begangen werden. Um 15 Uhr wird der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr sein Können zum Besten geben und gegen 17 Uhr stehen die Tänzer des TuSpo Grünenplan auf der Bühne. „Zwischendurch bleibt noch Zeit für Kaffee und Kuchen. Jüngere Besucher können am Lagerfeuer Stockbrot backen und sich eigene Buttons erstellen, während die Werkstatt zu einer Ausstellung mit alten Fundstücken und Fotos aus dem Dorfmuseum einlädt“, heißt es vonseiten des Vereines. Und damit dieser ganz besondere Tag auch bestens in Erinnerung bleibt, können in einer Fotobox Erinnerungen an diesen Tag festgehalten werden. Die den Tag abschließende Oldieparty mit DJ Scheppi beginnt gegen 19 Uhr. Für das leibliche Wohl ist natürlich auch gesorgt. Stattfinden wird die Veranstaltung rund um die „Dörpmühle“ in der Unteren Mühlenstraße in Delligsen. Mehr unter www.heimatverein-dellgisen.de.

Foto: Heimatverein Delligsen