Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Samstag, 26.09.2020
Werbung
×

Hinweis

Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/master-onlinezeitungen.de.w017afe1.kasserver.com/images/fotos/9998/1.jpg'
Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/master-onlinezeitungen.de.w017afe1.kasserver.com/images/fotos/9998/10.jpg'
Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/master-onlinezeitungen.de.w017afe1.kasserver.com/images/fotos/9998/11.jpg'
Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/master-onlinezeitungen.de.w017afe1.kasserver.com/images/fotos/9998/12.jpg'
Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/master-onlinezeitungen.de.w017afe1.kasserver.com/images/fotos/9998/13.jpg'
Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/master-onlinezeitungen.de.w017afe1.kasserver.com/images/fotos/9998/14.jpg'
Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/master-onlinezeitungen.de.w017afe1.kasserver.com/images/fotos/9998/15.jpg'
Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/master-onlinezeitungen.de.w017afe1.kasserver.com/images/fotos/9998/16.jpg'
Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/master-onlinezeitungen.de.w017afe1.kasserver.com/images/fotos/9998/17.jpg'
Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/master-onlinezeitungen.de.w017afe1.kasserver.com/images/fotos/9998/18.jpg'
Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/master-onlinezeitungen.de.w017afe1.kasserver.com/images/fotos/9998/19.jpg'
Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/master-onlinezeitungen.de.w017afe1.kasserver.com/images/fotos/9998/4.jpg'
Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/master-onlinezeitungen.de.w017afe1.kasserver.com/images/fotos/9998/5.jpg'
Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/master-onlinezeitungen.de.w017afe1.kasserver.com/images/fotos/9998/6.jpg'
Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/master-onlinezeitungen.de.w017afe1.kasserver.com/images/fotos/9998/7.jpg'
Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/master-onlinezeitungen.de.w017afe1.kasserver.com/images/fotos/9998/8.jpg'
Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/master-onlinezeitungen.de.w017afe1.kasserver.com/images/fotos/9998/9.jpg'
Sonntag, 27. Mai 2018 12:18 Uhr

Großer Ansturm bei Eröffnung der Modellbundesbahn in Brakel – Investoren zeigen sich glücklich über Gelingen – Die „44“ begeistert Menschen entlang der Strecke Großer Ansturm bei Eröffnung der Modellbundesbahn in Brakel – Investoren zeigen sich glücklich über Geli

Brakel (jg). Die Miniatur-Züge, die einst im Bahnhof Bad Driburg beheimatet waren, fahren nun in einer neu errichteten Halle im Rieseler Feld in Brakel. Pünktlich um 11 Uhr – solche eine Pünktlichkeit wünscht sich manch Bahnreisender auch von der Deutschen Bundesbahn - eröffneten die Investoren und die Betreiber Karl-Josef Fischer und Norbert Siekmann am vergangenen Samstag offiziell die Türen der Modellbundesbahn mit dem obligatorischen Durchschneiden eines roten Bandes.

Neben Besucherinnen und Besucher, die teilweise weite Wege auf sich genommen hatte, um das Miniaturland zu besuchen, waren der Brakeler Bürgermeister Hermann Temme und Matthias Goeken (MdL) bei der Eröffnung zugegen, um sich diesen besonderen Termin nicht entgehen zu lassen.

Bürgermeister Hermann Temme, der sich begeistert hinsichtlich der filigranen Arbeiten und nachgestellten Situationen zeigte, übergab an die Betreiber eine Urkunde mit einem historischen Foto mit dem Titel „Vorsicht an Gleis 1 , es hat Einfahrt der Schienenzeppelin von Kreiensen nach Altenbeken". Das Foto habe er aus dem Stadtarchiv habe, erläuterte er weiter.

Auch der CDU-Landtagsabgeordnete Matthias Goeke ließ es sich nicht nehmen bei diesem Ereignis dabei zu sein. Mit einem weinenden, aber auch mit einem lachenden Auge fieberte Goeken dem Startschuss in Brakel entgegen, bis die ersten Züge in in der nachgestellten Szene eines wunderbaren Sommertages im Jahre 1975  losrollten. Als Bad Driburger sei er traurig, dass die Anlage nun nicht mehr in seinem Heimatort stehe, allerdings freue er sich, dass es nun hier in Brakel auf einer größeren und schöneren Fläche, als in Bad Driburg, mit der Modellbundesbahn weitergehe, stellte Goeken fest. Als Kind habe er, so fuhr er fort, selbst eine Modelleisenbahn betrieben, allerdings nicht in dieser Dimension wie sie nun in Brakel stehe.

Ein besonderes Highlight am offiziellen Eröffnungs-Samstag war der Besuch einer Legende. Eine Lokomotive der beliebten Baureihe „44“ aus dem Baujahr 1943 zog Nostalgiker in Personenwagon im Rahmen der Nostalgiezugreisen von Goslar über Kreiensen nach Brakel und weiter nach Altenbeken. Überall entlang der Strecke durch den Landkreis Holzminden und Höxter positionierten sich Hobby-Fotografen und Fans der Baureihe „44“, um diesem Spektakel beizuwohnen.

Wer Interesse hat der Modellbundesbahn einen Besuch abzustetten, kann sich [HIER] weitere Informationen einholen.

Fotos: jg, Video: rus

 

 

 

Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang