Heyen (jp). Den fachgerechten Obstbaumschnitt können am Samstag, den 17. März, interessierte Bürgerinnen und Bürger aus Heyen beim großen Obstbaumschnittkurs erlernen. Bei dieser Veranstaltung sollen die Bäume der Gemeinde am Wiehweg gepflegt werden. Stattfinden wird dieses Ereignis zwischen 9:00 und 15:00 Uhr. Treffpunkt ist am örtlichen Feuerwehrhaus zu einer theoretischen Einweisung. Nach der theoretischen Einführung beginnt die praktische Übung an den Obstbäumen.

Die Teilnahme am Obstbaumschnittkurs ist kostenlos, für die Verpflegung ist ausreichend gesorgt. An diesem Tag werden die professionellen Obstbaumpfleger Joachim Steinmetz und Sabine Washof vom BUND den fachgerechten Obstbaumschnitt erläutern, in die Praxis einweisen und Hilfestellung bei der Übung geben. Jeder Teilnehmer sollte geeignete Arbeitskleidung und Handschuhe sowie, wenn möglich, eine Rosenschere, eine kleine Säge und eine Leiter mitbringen.

Gäste sind herzlich eingeladen. Anmeldungen sind bis zum 14. März bei Bürgermeister Zieseniß unter 975 771 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! einzureichen. Alle Beteiligten freuen sich über einen tollen Obstbaumschnittkurs bei hoffentlich schönem Wetter.