Holenberg (red). Der Jugendhilfeausschuss des Landkreises Holzminden besuchte in seiner letzten Sitzung des Jahres 2017 die Jugendwohngruppe des Vereins für Sozialpädagogik in Holenberg. Der Ausschuss informierte neben der Vergabe von Zuschüssen über die Durchführung eines Modellprojektes in der Jugendarbeit und Benjamin Peters gab als Kreisjugendpfleger einen Überblick über die Jugendarbeit im Landkreis Holzminden.

Foto: Landkreis Holzminden