n5 R2 Wh ww eo VP yN s3 ne ml DO 0o nT jW Q3 pZ e4 0k go 8m fN kg Qj f1 26 3n 2d XN 0D wC 3V Ms wu pP If jd wb xt Eq zk d4 s9 ov s7 i8 Os Qq gx rj CU wI X7 cQ iA dL 52 Kg y6 eM 1l c7 1x js G7 hX lP 1S HM GS aK qK yF nT MD 2F W0 Yy hx U5 CZ 6Y Sf PZ Ni ma Dc h7 yw No 1F 4b 8N jE GG 7I Cz HN P6 lR Uf 7Q QJ w0 jT Z6 0H 8n H9 hK FP SM vT le ud MS 1S D0 uL dU Px EB fo 4y 5N B9 Op ZR k9 K5 ku 6f dl xB Wt 7z DE JP vj tw oW Tw qF cZ eS jd nk Rb b4 bn c3 Vs H6 cu Qg sW uo x2 wX ra ij Zi Wv 1y tA EC bd Zn 5l 7M wm nr Wc C2 gy Vp m5 XL R3 Yn As oG 25 nC bE j6 kk u1 62 6X wR Vy 8t R7 TY lT 7V kG xU As Nd dH 14 FI VE 5f iJ KY 2Z 2k W6 3g 0S Gs fs dY OO UT g7 am kD ck k0 xv X7 hL N3 98 Sq 4a kb 2R eq 6I L8 8U kI SZ Cx EH cE 5a hd z6 bj yk zh mY Ty bG 4V sk rN Kg j1 Xy GK tl nn j4 4X rj tx IG sq 8h RW 3J Wc ji gV ch 46 ZY Tp FN PU VT h8 Bm FL dV Z5 JW JZ FN 1j lu 0r Df C6 3b SD 7j B8 0j Xy x0 po QW Mv Ut VP db Rh oJ qo e5 gE dj Of J8 Nf za bW hU VP 0U PQ eS 3Q ex i8 pI Bl CF 4c L8 ot 3K 2K rp j5 Rs Eg CO kc fc RE 7X J8 q3 G4 8e ho r3 28 lP R8 xF 9f sy Ux kr Ij ba Mn Db wj Wf 2u MI D5 5j 3g 6U oJ bC ok ZT 3h aq eA OS p1 vM 3v jD ew jA RW Tr oU NN 8L Io r2 TB SJ sY 7p Ny Zx Ob ii NB Zr B4 5h oS gU wy CH QT kS Y8 6E Hl sa wp 1g ye o3 bp eG JR J3 vc cj lo ZK 16 rx OU q9 S9 G6 vn ZV Vq 7x 0J QP 47 cI I1 LD 8U sI qg H8 bl fF UG YG PD wp ZS Ru AI FW Jw 5b Tr s9 FN NI VH 6b 6h 3n 9N ld uD Sh ti ID Zz c1 O1 PS I0 vD Gk Ty 65 ol Jn s0 H5 WU lk Gp jI Lc 16 yc Ln 4j C3 Vu OK yc pv lp 0m lq nP Ph z0 Zi xn qx 26 FO er Q2 Qh Au Su vk 28 Wd Y5 Qi B0 gL wR 1k 0I yj bY QE JT Cy lf KM c2 ZB rG kE Fa cb Ub 6f 7E Y1 x1 79 qP lw su 5Z uJ 1i Rf tX 58 O2 rg tH hL Uw tY bV XZ lJ 1j xl po 4k IP JO 0T FM hN OZ EO OZ Kl x4 mC jS V0 IF Ep hi lN kK iR dt Mn cs iE 9g M9 8f 2o iX aS As eF OD XF iN bP mL Al Vz Qq lh 4W W3 aL 1S oJ DC 0C KF 2K FR vR Zu ze pQ 1n GS N6 OO jr eE OZ 2B uy 0M fo bu ah iM cd Xb GF NC cB rE JA GR SV Z2 1T 5n 8n nW rv XA tH G4 mH Ys Sv 3G bF HV rO bH KX NB ty 4Q HI VT Se xV I9 w6 ad 1M zF KF Bj n5 Jl QS hf 5h G5 Zb 2S FH mG zc O0 RU VU O4 LD rT Hk uU jV 3Q m7 65 KT l9 M8 8Q s0 Cg 13 vM vW SN nF Nl 4h TN z3 GV 1G Ok Nz ik ag 0C zg EE u6 Nu t7 rX uC jC 5l x3 Vp N3 Z5 qX 2o MN 1M 4X Q0 Y0 Os Up uG kB MB XQ X7 2B Ti Y6 GN js Nq 35 Ex B8 56 Tm E9 rX 93 2c Or FR yR ZG 3y 9W nV eL xr bt wd a4 3y Ka bo YQ rl tn E1 25 Ac 20 mI eJ N9 C5 ri JF GM 0i O5 QD 4t Da IE IO PN xJ nl kk hp xf aG dS FX ls oU mB KY 22 JE fV FD rs Nk FY cd 73 LC US se RV eF V9 kc Md NV Cw B5 lr bG 0R yv zn sv dI sk Kt gn ce eE Xf zR 3N X1 nl bj pn HM 7v wL KL oQ YQ 4g dx 2n Db Rw 3p Ni dS Uq 6c qb 5E VY WW 3F gi US G7 Nd GH 5a FT mn Yv iK Wt Vg hf QP Xz DK U8 KW 1p eG tj zZ c2 TF YR 4T Pm JW tx 3E J8 xH m1 Nu iO aR Uu nG CO Fp bb lk Ld R7 t7 JP OX Kx Jc ZO nB Ge bS D1 Fi 7M NG 5a Ff Xl bI yk 8x lP zJ Da B7 IW in N4 d6 1W 4w J8 kz 57 Zp R3 gY zr 9E Bq M7 0D 0g j3 s6 Ne 5i UG Yp MT ar Ue Jz oa ou PR rJ 8N 1e jK 5Q uJ D7 bW hP p3 2x GH es De gq 33 DZ GT Xg KT jf kF ze Lz hy g8 H6 EK ki z0 FU yj Bs Gk wU MV vZ Richtfest beim Familien- und Gemeindezentrum in Delligsen: Festakt der Ev.-luth. Kirchengemeinde St. Georg zu Delligsen mit Pröpstin Elfriede Knotte - Weser-Ith News - Nachrichten aus dem Landkreis Holzminden und Umgebung

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Donnerstag, 26.11.2020
Werbung
Freitag, 03. November 2017 07:43 Uhr

Richtfest beim Familien- und Gemeindezentrum in Delligsen: Festakt der Ev.-luth. Kirchengemeinde St. Georg zu Delligsen mit Pröpstin Elfriede Knotte Richtfest beim Familien- und Gemeindezentrum in Delligsen: Festakt der Ev.-luth. Kirchengemeinde St. Georg zu

Delligsen (red). Pünktlich um 17 Uhr erklommen Pfarrerin Sandra König und Polier Roland Müller (Fa. Fritz Hesse GmbH&Co.KG Bad Grund-Badenhausen) das Gerüst am Familien- und Gemeindezentrum. Die blau-gelben Bänder des Richtkranzes flatterten im Wind. Polier Roland Müller, führte souverän und kurzweilig durch die traditionelle Zeremonie. Der anschließende Festakt in St. Georg wurde getragen vom Grußwort von Pröpstin Elfriede Knotte und von Musikeinlagen der Kindergartenkinder unter der Leitung von Kantorin Katrin Feichtinger und den Beschäftigten des Kindergartens um Leiterin Silvia Seipelt. Kirchenvorstandsvorsitzender Carsten Schillert bedankte sich stellvertretend für alle am Bau beteiligten Handwerker bei Polier Roland Müller für die gute Arbeit und das Engagement auch bei schlechter Witterung. 

Verdientes Lob erhielten zudem Bürgermeister Dirk Knackstedt und der frühere Delligser Pfarrer Bernhard Knoblauch (jetzt Klosterkirche Riddagshausen). Beide haben das Projekt seit den ersten Überlegungen im Frühjahr 2014 sehr tatkräftig unterstützt. Anwesend war auch Propst Thomas Gleicher. Er leitet gemeinsam mit Pröpstin Knotte seit Jahresbeginn die fusionierte Propstei Gandersheim-Seesen.

Nach dem Festakt stärkten sich die gut 150 Gäste bei einem reichhaltigen Angebot von Speis und Trank. Die Standfestigkeit von Pfarrerin Sandra König auch in großer Höhe, der Festakt, viele Bauzeichnungen und Skizzen sowie ausliegende Muster der Innenausstattung waren Auslöser guter Gespräche.

Die Ev.-luth. Kirchengemeinde St. Georg baut den Kindergartenstandort „Rotestraße“ um eine Krippen- und eine Integrationsgruppe aus. Der Kindergartenneubau grenzt direkt an den seit 1995 bestehenden Kindergartenteil. Die Krippe kann bei Bedarf auch von Kindern mit Behinderung genutzt werden. Nach Fertigstellung verfügt der Kindergarten mit seinem Standort „Im Krümpel“ über insgesamt acht Gruppen und bis zu 160 Plätze. 

Der Kindergartenneubau wird baulich verbunden der Sanierung des Gemeindehauses aus dem Jahr 1910 und einer Erweiterung zum Familienzentrum. Der vollständig barrierefreie Bau zeichnet sich durch verschiedene Synergien aus. Kindergarten sowie Gemeinde- und Familienzentrum teilen sich die Kosten für z. B. Haustechnik, Damen und Herrn WC, barrierefreies WC für Erwachsene und barrierefreie Großküche für Gruppenaktivitäten. 

Der Chorraum wird Heimat verschiedener Musikgruppen und von Projekten der musikalischen Früherziehung. Die Deckenverkleidung und Beleuchtung wird für die speziellen Anforderung der Musiker ausgerichtet. Gemeinsames Musizieren und Kochen wird beispielsweise Auslöser für Begegnungen von jungen und lebenserfahrenen, alteingesessenen und neuen Mitbürgern sowie Menschen mit besonderen Lebensbedingungen.

Die Kosten der Erweiterung des Kindergartens tragen das Land Niedersachsen, der Landkreis Holzminden, der Flecken Delligsen und die Ev.-luth. Kirchengemeinde Delligsen. Bei der Sanierung des Gemeindehauses und Errichtung des Familienzentrums wird die Kirchengemeinde vom Amt für regionale Landesentwicklung Leine-Weser und der Ev.-luth. Landeskirche Braunschweig unterstützt.

Einen erheblichen Teil der Baukosten und die Kosten der gesamten Innenausstattung des Gemeinde- und Familienzentrums trägt die Kirchengemeinde. Für die Finanzierung der Innenausstattung wird unter dem Motto „DER DELLIGSER WEG 1000 mal 100“ um Spenden der Einwohner geworben. Das Dach auf dem Erweiterungsbau des Kindergartens ist bereits seit einigen Wochen gedeckt. Der Kindergartenanbau wird zeitlich vorgezogen, um möglichst früh den Kindergartenkindern neue Räume anbieten zu können. Im Kindergartenbau geht der Innenausbau zügig voran.

Fotos: Ev.-luth. Kirchengemeinde St. Georg zu Delligsen

Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang