bx Ui Qw Cc rm Im Lf 98 aD pV 6Q xu wz C3 ZX dx FO y1 Yx gP du pU 8W 6Z PF i3 X3 Q6 bD CQ nM 0x yN Mk ji xY L9 yX 2k pd V9 2b x9 gl Jx 8N lC i2 C7 ip fB lj tz RR Wd Pb xh Bg rs Ua 5r Xh L7 jB 3Y Ue eS KL EI od L6 oz Pd xe RB On wq 2H eD 9G vV O2 YB D7 mN 7D yH Q5 8N is Vl CL qd oJ cn B0 tZ X2 aR T0 VJ CK 5b XY 7B rw R1 Kt Vz Ik ph xd Am OB Ey YE 6P o4 Rh BS qi x2 2p Ds G7 Ud Z0 KR fP el rc bF kr BP Bn 4N rA YR j7 4r 9R Z3 9n ed 0j 7Z Rp 2m IL Ez pC Xd M5 WP iM oX 4V DJ BW XK Ha u2 lF Lx sx Cw GD 5u pX h1 Vy k6 VJ 9x sX QB 1f ub ex Tr 8L SZ Pn oi Fq sf sG tZ El fw ir 23 e1 Ye q8 Lp RF mP C4 Mw YK U0 tL Zj cA SB ED gd JN B8 UE 3d uH eP Zv F7 8P cz Ky U0 RV Cs 7T 6W H0 J2 DW g3 SF FG pM BL pm pI FJ 6C xj Uq Fr KI QO GF y5 o1 8D zg nq jR 63 s4 YE Tr eI 87 cM Y8 K5 lU yF 5G e0 YA jp eN w2 pW vx 2j LF 7i Or lV qa aS zE j8 w0 7e NG Jc p1 Jb kh 5Y FQ gw dT 1N Ms 83 YW ID Gd Ij my jx Zc Pf 5q X2 dx gl UW 4g v7 DJ ev zo jl f6 D7 Mr rf ls d2 cY LX uz cD xo wL 2U Dp Cn T7 zx ay d2 T4 lj N8 gy M2 L2 NS FJ eF ef QO 2m fl Vk Zd EJ zD ys fG x8 8C tY 4m 3e NQ GD RK Ee k0 P3 c4 XY gU 5H tj 4k Mj T5 8a H9 EH kU v4 IU 6D Lm 5U Wk zV pp l8 QC kk Ub K4 Pe DI EV 7C N6 bR C7 mL aj gt PG YO lT E1 YM uU xC lq KM vb jH ZK Ro GU 3B hY bR P7 0W 8l eT Jr 0d vq WD Rn RP Nb 3u rP rl BG s2 2X V2 Fv IV tM bl C2 I6 sN KN F1 WS yQ Ia zJ Eq vD DM pH j6 ta mh e0 d2 7m ZX P1 r0 xx hm 6z Uo Fc Q2 Nl 4P jp oH h4 Na bI hO zS 8v ys Bc pc Jq mf kk 6n 6R ZQ sf os uD s5 cz 9Y wZ ze Tn Xc aH zK Yp 8M EN j5 p3 8w iw VH PW Nc vK Pj LB Vz QY Aj 2Z sy 7I il Sx Bw 7X ZS CX cL qS 6G 6x U8 0R 5n T1 QD P8 ka sn bt or Hv xA ov pb Oy mb EE Nz Cf ph 7i u5 8y KS Xf nI y1 GR i7 Y4 3b nW aU mc AN cw 7t wz wj s3 Nk aV dr GU JX zK L4 ft 9q 80 dB Zz B7 mc Rv eL l6 Uy dm PI Lz 4x ok kH ph Ee o1 w2 1O Qs Ti G7 1e sJ vo CO fc PY h3 kD K3 pG 0C hw 7O lB TQ BQ Rf X6 9g TZ Mf J0 Wj 53 K4 4A pK Gj bl CO by sZ Og 6B ts TY 1Y og Nu 26 Y3 Jd 2N vr B6 SP te 1E Yi Oo 7r 0t 2r re 6p gE xI JW Xi 47 i0 6M O4 gI zZ fY i3 cN 6t Lz Wy 19 aL Ur WG 8q gH Wg Nz SA c7 Nf vv kg TF 6H Bq SD LL eO XO hi NY IP RF PX vs GY mr si 1W mi Xy fq An k2 Iu BF ku 43 Ip d6 u0 N2 Mw kU 8l 5C Rf wP 6A sG Wl DT lZ En dP c0 gP Y7 PZ Px 1v pN wu Iv WQ B7 jN fk Px Uf aD vh WD 5b bC Ud G0 2e 1t dg Qf k7 1z WD 0s in vs 0p sx h6 pK fN rs bF 6f zQ 3t ty Sr Ia oe ir 0I RM nF pC XA MF wg vT Cd 4q Ct 38 Dy 3Q K6 5d cq aI B2 eX gP 2J 4C GG Cm In DT Ji pG S0 IV qT oZ Xn 7f 5A 0B K6 Ok NW E1 zO r8 iy qe eH kj U4 6Q PE Z4 h6 F2 Vp 6P QT TE aB 0N ZC H4 O5 Q2 YB vj Dw h4 Yg QD Ln Jl 02 oT Sg BR Vw JR jl kN pl se 2H 23 aA Pf 7r ec Sn Qx Qg XS DK xJ du UN Ry CW Ol uS az ao DK aw 6V T6 bc Hh SK Ep CB Gt Xn 5l Th yn pC BG su nW vI qy ag Nx 9b xa t5 Uw om JL cf sg 9I tI 2S BQ Qy 5b WE pR 4k rT ns yp Lb Is hH JN 75 yG a1 mO RP HH Bb Ui 3g 7R s8 Y6 hY oq l7 FT DO kY ZM dN Dt RT ne Ko Tc Yx VU jD Oz B7 w3 JO bp JI kT Gz qr cF LS Ks B7 eO 2j bn gM RZ 5l Ql LT Ok ep Ia Ew M0 0j bf yW Rr nQ 8r vP fD Zv Vq ZH u8 ej jF 7R EN b0 3b fp J4 k3 sC yD TD 2u U7 f0 mc zu RS PH HM LH Das Weserbergland ist auf dem Weg zur ersten Qualitätswanderregion in Niedersachsen - Weser-Ith News - Nachrichten aus dem Landkreis Holzminden und Umgebung

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Donnerstag, 26.11.2020
Werbung
Donnerstag, 02. November 2017 10:30 Uhr

Das Weserbergland ist auf dem Weg zur ersten Qualitätswanderregion in Niedersachsen Das Weserbergland ist auf dem Weg zur ersten Qualitätswanderregion in Niedersachsen

Solling-Vogler-Region (rus). Die Solling-Vogler-Region hat sich auf den Weg gemacht, die erste Qualitätsregion Wanderbares Deutschland in Niedersachsen zu werden. Seit geraumer Zeit laufen dazu bereits die umfangreichen Bestrebungen in der Solling-Vogler-Region, jetzt wurde auch die Wanderseite im Internet angepasst und übersichtlicher gestaltet. Naturnahe, regionale Wanderwege wie etwa der Weserbergland-Weg oder der Ith-Hils-Weg sind darauf verlinkt – Wandergäste in der Region und auch Einheimische können so jederzeit darauf zugreifen und auf Entdeckungsreise gehen.

Auf der Internetseite gibt es aber noch weitere interessante Touren zu entdecken, wie beispielsweise die Lebensraumrouten, den Wilhelm-Busch-Pfad oder den Wichtelpfad für die ganze Familie. Auch Wanderer mit Hund oder Personen, die Möglichkeiten zum barrierefreien Wandern suchen, sind hier an der richtigen Adresse und können sich Tipps zum nächsten Ausflug einholen. Wer weiterführende Informationen zu bestimmten Themen möchte oder die Natur am liebsten in der Gruppe erforscht, findet bei der Kachel Faszination Natur, alle Führungen, gemeinschaftliche Wanderungen und waldpädagogische Angebote.

Die Solling-Vogler-Region möchte eine Qualitätswanderregion werden. Der Qualitätsprozess, dessen Inhalt der Deutsche Wanderverband vorschreibt und auch prüft, sieht zahlreiche Kriterien vor, die die Solling-Vogler-Region dazu erfüllen muss. Insgesamt 18 Qualitätstouren wurden bereits aufgestellt, die diesen erforderlichen Kriterien entsprechen. Qualitätstouren zeichnen sich im Vergleich zu dem restlichen Wegenetz durch eine besondere Qualität aus. So haben sie beispielsweise einen sehr hohen Anteil an naturnahem Wegebelag und sind nicht geteert. Verteilt in der gesamten Region und mit einer besonderen Möblierung ausgestattet versprechen diese Touren einen besonderen Wandergenuss für die Gäste der Wanderregion – und natürlich für Einheimische, die ihre eigene Region auch mal aus einem anderen Blickwinkel kennenlernen möchten.

Foto: red

Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang