Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Donnerstag, 29.10.2020
Werbung
Donnerstag, 24. August 2017 08:25 Uhr

Heike Jungermann hat die Prüfung zur zertifizierten Ausbilderin absolviert Heike Jungermann hat die Prüfung zur zertifizierten Ausbilderin absolviert

Holzminden (red). Kürzlich kam das erfreuliche Ergebnis bei Heike Jungermann an und dieses bestätigt nur, was die Rettungshundestaffel schon immer wusste. Jungermann ist eine top Ausbilderin mit viel Verständnis für jedes Team. Sie selbst hat bereits als Hundeführerin mehrere Rettungshunde ausgebildet und anderen Rettungshundeführern sehr gute Anleitungen geben können für die Ausbildung ihrer Hunde.

Nun hat sie die Bestätigung auch vom Bundesverband Rettungshunde e.V. erhalten. Sie darf sich jetzt Zertifizierte Ausbilderin nennen und hat dafür viele Lehrgänge besucht. Alle Lehrgänge hat sie mit Bravour gemeistert, wie zuletzt den AZ3, der den Abschluss für die Ausbilderzertifizierung bildete. Die Holzmindener Staffel ist stolz auf die Leistung, die Heike in der Staffel von Anfang an eingebracht hat. Schon jetzt ist klar, sie wird noch viele Rettungshundeteams bei uns ausbilden dürfen.

Mehr Informationen über die Arbeit der BRH-Rettungshundestaffel Dreiländereck Holzminden e. V. gibt es hier.

Foto: BRH

 

Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang