Holzminden (red). Die Frist, sich als Kandidatin oder Kandidat für die anstehende Wahl des Seniorenrates zu melden, läuft bald ab. Bis Mittwoch, den 13. Oktober um 24 Uhr müssen die ausgefüllten und unterschriebenen Erklärungen bei der Stadt eingegangen sein, per Post, persönlich eingeworfen in den Briefkasten des Rathauses Neue Straße 12 oder per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gesendet. Das Formular hierfür kann von der Internetseite der Stadt www.holzminden.de heruntergeladen, im Rathaus im Amt für Jugend und Familie persönlich abgeholt oder telefonisch unter 05531/959304 angefordert werden. Wer kandidieren möchte, muss am Wahltermin, dem 1. Dezember 2021, das 60. Lebensjahr vollendet und seinen Wohnsitz in Holzminden haben. Ab Anfang November werden dann die Briefwahlunterlagen an alle Wahlberechtigten verschickt, eine Vorstellung der Kandidatinnen und Kandidaten erfolgt zeitnah zum Wahltermin.