Werbung
Freitag, 02. Februar 2018 22:37 Uhr

Jusos gratulieren: SPD Eschershausen-Stadtoldendorf kürt Alexander Müller zum Samtgemeindebürgermeisterkandidaten Jusos gratulieren: SPD Eschershausen-Stadtoldendorf kürt Alexander Müller zum Samtgemeindebürgermeisterkand

links: Juso UB Vorsitzender Reinisch, rechts SPD Samtgemeindebürgermeisterkandidat Müller

Deensen (r). Am heutigen Freitagabend hat der SPD Samtgemeindeverband Eschershausen-Stadtoldendorf den 24-jährigen Automobilkaufmann Alexander Müller zum Bürgermeisterkandidaten gekürt. In einer eloquenten Rede skizzierte der junge Kandidat seine Pläne um die Samtgemeinde nach vorne zu bringen.

Die Genossinen und Genossen waren begeistert und bescherten ihm mit 96,15% ein sehr gutes Ergebnis. Auch der Juso Unterbezirk Vorsitzende Stephan Reinisch, der zugleich lokaler Kreistagsabgeordneter ist, freute sich: „Es ist ein wichtiges Signal, dass Politik nicht immer nur von Menschen gestaltet wird, die immer schon Politik gemacht haben und in einer gewissen Betriebsblindheit versinken. Da ist Alexander Müller der konsequente Gegenentwurf. Wenn es jemandem Gelingen kann Erneuerungen hier in Eschershausen-Stadtoldendorf anzustoßen, dann ihm!“

"Der Kandidat, der mit deutlichen Worten die derzeitigen Gegebenheiten kritisierte, zeigte auch gleich passende Lösungen auf und erläuterte, welche Schwerpunkte er direkt angehen wolle", so der Juso UB Vorsitzende.

Diese, die unter dem Motto „Zukunft, Fortschritt, Lebensqualität“ stehen, sind unter anderem:

Die Verbesserung der Anbindung und Versorgung auch in den Orten, das aktive Anwerben von Gewerbetreibenden um Leerstand zu minimieren, die Attraktivere Gestaltung der Innenstädte, Renovierung und Sicherung der Schwimmbäder und öffentlichen Gebäude und die Unterstützung des bürgerschaftlichen Engagements.

Müller gibt sich zuversichtlich: „Ich glaube, dass diese Samtgemeinde ein sehr gutes Potential hat, wenn wir gemeinsam die Städte mit Leben füllen und auch die Dörfer nicht links liegen lassen!“

Quelle: Juso UB Holzminden

Sag's deinen Freunden:
Werbung
Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite. Hier erfahren Sie mehr über unseren Datenschutz.

Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite