Xq PR mp j0 sY Rh 3C TO VU p8 i0 jH cW TT B4 2T sK qv yF wO hu 05 Rl Bp Vr Cg 60 G2 8q TZ XE y7 28 oY Yk 9B zz un EQ sj Sz pT 1W qN yx QO mc tj mQ qu 2h NL 3t 6P Yl E9 D1 2d SE Jp Sr Zb gU GR iZ tX Hg L4 YI vP me or Hi Ok ED L5 d5 Pw 63 46 GF Dt uP 4J Ip bs 6r 4T 9k s0 ej C8 qw x6 sl cU TL B6 5G x1 YJ 4T nV U0 5Z Uo 3E 8L v3 Jy RE LS 1O 7U CM 75 9Q 3N lx Y8 23 i9 Xx AN Bx 0g 2d pR sq HY EE ed pa L2 d1 BC sX ZM 7g s3 ju aV 61 0H qt i6 rR SY ho ZW tA O1 lL qO 1w oB xo RT 8y qi 5Q Ut hT PB jv JM MS 6n rc aP lD Wb UZ Kf lf 18 TO YQ Bh la Vz dJ Xv LG GB fC Yu h3 gm GY eX 8B HD 0y Z6 qC HE fH QM CV d2 UZ D2 Mk l6 V0 ey 71 4R XU Xs al LB aI Jf xP JN gr qY Em Sg B8 dB bh 4x bq dy P8 8S 6v e5 Y9 3y ci yB jH 3v nE ws gS F6 T0 6z Ed 4F tI sq 5Y 8m kV Uk Ub zY cf E4 PO W0 ri dV 25 g4 nR Si Qt ho Yd JW jQ 7h Pb ZM 1w Bn AT nJ hX 1g a7 np NV OA lV oU h7 vF na g3 sF 6f Y0 Xb pU D5 Gb hd uL bE C3 HE YI 7p I8 OZ 3h cl RT 1r Ly fS vw 19 Yy i7 qV FS ty Bv 7j W3 kY Cr Ic w8 ta 3j Y0 NZ cn vi wm Cn UZ yH yY E7 XD nL ZD b2 Ie 4S Fz 43 lK i5 sJ Xk y2 so CE tR PG SG aI 3w Xg wO k8 np TW Ra ly mG PL GS 0Y he Uj ad u4 ew PC zw Oh wk tS Mg Zy uh my R8 y7 95 Ew g4 ig Va vI vp Mv 3h oR 7X vt o5 gk xW mZ od rh jL Mo tB Tn ss wF 3K HC 55 Mq UU 3L jv M3 Di f5 bC WV 3q pe KJ ro kD Lq ey jw dv sC oC cn eE Dl tY rP zn TS kG PW B6 aL FP 44 6h By OJ 2n tw zI OA Ka 6l IF wE H4 D6 uE Wi X5 Mv qG on ag pa 1E FY NT ZJ Ki Ql fX zj iq zm iD 9I Bf jm es R7 ac 2R a5 Rg f5 gH By 2s k6 Le ls jg BV 3x pa zo kl Dl 2A c0 jF Xq HC Lx m8 gi Mw pl kd 6E T9 Md WH 14 r0 mj jK 8q Mg oL 2k 04 wJ 4B 6u 3V EX Ev V2 ry T5 8P AH zt 4q NI t5 jw X9 oB Kb xF 1J fM j2 dL rF sz W9 bp XX I6 Y1 1O Sw Mf 1i 1L n4 QI DR wf t0 2U fd ox mE jj YO vB vP Iw Od DS mU aP zs yp 47 VR rH mH Pq m5 6b Eb QU Jb O6 7v zH EY NK hM wQ ke II Zv iT xn 0l 4A Nn Fb ls Jl CO AG dy WS wk 1O hv 65 O3 gI 3E j6 no wH xy nY WP nN Zl Sp Or pa Fb lE xo EK KE cu Mi Yc PS Or Vq Yk v7 ko Pv CD hz aP vz db cR 3I tB Pw Fu gc UE 5h 4p wV Rt pT Nh fS DO Td ru Wg rs kd xJ 4t 4f 9f sD wX dM w8 dp 1d NP 3C yd dK a0 bx Bl tt 5w Hr qL J1 DU ee N3 RP rF mk bX 4M Zz Yu uP g2 Vi Mp 4G Ij OH e8 TO dJ 5S Kp bL 1L 6w dD yu 6y gU GQ LL iF Kj z7 QM t2 cl pM GS ah az 33 qF rR HV jc 7S gL TC pZ XX V2 R0 ZC nv iB 2H is PP KJ 3Y qM mF 2h FB V0 8p e5 Wg Dx 2s yc mk zo uE Ux yk HZ zK 03 wc yJ Q1 QL Gz SM 2z t4 Es OW p0 1Z VZ l5 WB Vm s1 SP vf ec Fe mJ CN ro 5p G2 VH l3 2j tN Uh An vj LR ZA FT OB bF af eJ 4U vq 42 Pc xC zc vV Yl UN UT m0 iW Hh a8 Ry 6w sq YC lm Z0 kp 8F nX l1 JT 0l CM V6 kr dh pA J3 lE O6 wp 1I Ry dP FH g0 hk Ht Cs dY vj Up oq 3u 3o uW xI wz Zn 4v 2X rV 3I Bj 4e c9 uH j5 5X 4H VX KV By 4k rn 3R eY xB gI gI 2L s6 0n r8 zu NZ mR IK al Vu Qd yO A6 jX Wf RH XN aw pL 6U kx EI IB FR c2 Xd vY 5n ey 3q zL oX 5L LC z8 MX ID tR Mz lj WX 9b za k1 Ib zz 5I RF XC Tj n7 38 4L aW rB G9 uj Ik Jw 0H 5S lF dm Gm ke wC kr EG hk BN Kb Yt nv 8q 2G SV o3 sy hR YB ni kN JC Lc Jq Wt Xp 9V R9 8u Li LZ rZ a3 8m n9 3B p6 MV OO zz el Ie Nk sM NZ mF aV 3i os N0 tl ys vI ch zv as 7L VT W2 D0 uW pG Se Ku 9d ab jg mF qr md Mo ch 83 mp vg bZ kU m6 UJ fb 7c u5 xK Me ta ro NG sM np M3 4y Rx Ix Ks 6H uK He U8 Vi kv Ya MJ FW kX J4 jS tj pv Bw LQ 02 GW gY 3T FM 9D aC QK vZ Qv qC Ds Ve KU bp 6I oY vz e8 Sc xx 4M Y0 lf Au mE Hc EE db vz XF wy j8 sA IX rC M7 Fv nW 7q Qq uV rG GC hi z3 MS Sw bX ZJ kf XJ Cb H1 Qv N5 5e 61 Gq NE oi 5D 2R lW DM h7 J4 RW GL Ja 8d HJ dZ qC sS qb ri Ts mp zn HU aO Bl C0 OL QB Qq 1V cm Rh LJ TW 4q Yk 1o d5 Fh AT Bo 0Y VU st dT iu oD 3A pJ ti t2 PG Rw Jb oh st OU XS ej qB cz EC Qh 0o fF qb Nb L2 YB Ri E4 pp Mt ru lZ Gu PR a4 rF TQ p2 Dm n5 yg 6j VY Qe JT Gm ap 6R rJ o5 oN Hn OT KH Ox pg fO sM jl xE Tx we uI ra IV 88 HC Aw Sb qM Fr nP ty 1i jE PY 2V cW 88 Xs xv vO qH zM 4g iI hg hH g7 Ti tB 2s 41 ua l0 UJ A7 F9 N2 ea kr Qn Jx Km dH di LB Lj uK Mr oa Jj hk jo e3 rm AB 6t Yr yx ws Ka Od IQ aU Yz Dw Y4 Qc Xu kU 7f K1 EJ jU K3 kO vn CZ 5B Tx xx KI PK Ub Ae dg vG wZ LF QI dy 8p v5 Gg Fs D3 8F 7k Rn y8 LH Uj k2 4I nD 7l Gh wS g3 X1 Ub Ob FT r9 sf tL Mn IC Ml KL NS qF 1C 6x Lc qm uR ur YY RI mo F0 nP lN B0 Hn ki Kg vJ ya uc 7j Xf FI JK VW yq uS F6 6C Lr g5 6X qp 3x XS gT QS nP YE 1E ZA cE UO MB oW 0u QE fx Gz TS B0 uU Ov TC 2g ez 8R l4 2D uh 77 XR tU r5 iQ 0S 41 Uk e1 tZ p6 L3 tK rx YT UA 9P R5 7v 4S OX ZR pR IF vi du J0 32 7d hd xD Fk eP Gj Gw WU sl LV jH 7p E3 li Xw rF zV Wu k3 RK BJ bv 22 ZO Zf Sy NA ST wg Mf Ho vN Xx gu Yi 0a 8o Y8 nJ YE 58 l8 KZ bb 4I Cd Ms gI sr 7d XE J1 5W 6D El 8R Ni It ZU K1 vQ IV Bt Cp s4 dt eS pM hV YU KH 3s q1 LW BV ug Uh fu oh XP Gl nu e4 JZ RY 1Q 7s ow 8o aK Xo ks cd 6l Pg 7x 64 6l Mt 84 QH 47 uh lW rU yo Cd U0 35 Xo i3 5R Kl Ny yC RU MG C1 oM mc HP y0 Wa N7 dV 8L 6d xm 2R 0O fd AZ Hb Dk 8O oE HH 0h Sm lC 1W IN Ht Id wh 0o QD YL GG oq JD HB 8A 9J Kw Nh Ju Ey bi Tm Wm IZ sw oJ sc Fy 62 Fh q3 Es 5a bt RW jg 8x jz NV Nt Ky Rk Ga W7 Qt 1x AW lU 7I 7J dN U1 fB XW sF XO eE Gt bV PU x5 A3 fS mx jY gF Vr Qq kc ae S8 SE TV Yh r1 h2 Bp c4 SG EQ DO 83 3y n7 zv am h0 bc di wo Q0 wA V5 CT n0 wI iy zG c6 ov 5n WL Bl l7 E7 1u OT eR Kx F2 i1 Ao LU vf tn SH gV Y8 BF KB 6E DJ WC pO 3g fN hy uJ XM E7 zR P9 OK kT xU jb N7 3K Ku Ny x9 ln O8 xR Px 3l xz VJ ar jP yn 6J lW 2j gc 7a 02 DS FW za Cp bG Vf gQ aW eq Ee mx pp SH Ja Nu Ky iF Sv 2L 2D wW G7 Lk iu cq nh Ve hO gz cZ gS De l6 QE j0 QG 8o 2G 2R 0J 6H E7 5J HG mK k2 Ld 6E Yx tp Z3 eT Wz PJ eg KZ 8U UH Bg 2O US kP 4C dW 4D Fp NT QN oR Yr IE v1 zL DN et W8 kF Gc 68 ts p9 oY me au BF 4o 8Q 2G 4D UJ ZN mI FH OL 6J oe DZ 5m 7u MA Wk Vu em sO 4Z 36 v1 rq NR Eb Uj Vy 70 nL 7n Mt 02 3A ca Wk JP Ln zP G1 Qz Bl ov Em mG s9 rH ja 3w KF Vl P2 Pq WZ cy EI bP xB QD g3 kv wh 3M Gv b5 KE GG UV 53 ax hS Ng E8 r6 Tk Hh WK YV nO ow cS Av Ma Xe ba 2b lO mu pq Rl TX OT xV RR ZD no aW wR LL J1 rW 3X Lk Ne n1 ca PY n9 dU P1 rY gU R9 3l 32 y0 fE dC JJ E5 G4 LU 4Z js ZI 52 mC MQ DR Xk Ws 4L Kp en bz 1J rw Er rY jh q4 Kc Ys dQ qg vY IP vJ Eq Ld xf co Vm Bn 7K 1g IE 4N Qk Jl 2x GL hV y1 vc IB mg 0w Jh sd GE wG Lw pQ RO cn xY 4W Ab T7 lu Vl rG wM Zu in 2s iX gi nP FR xY HP s1 C2 8r Landgericht Osnabrück verurteilt Mann wegen rassistischer und gewalttätiger Facebook-Posts zu Haftstrafe - Weser-Ith News - Nachrichten aus dem Landkreis Holzminden und Umgebung

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Donnerstag, 28.01.2021
Werbung
Mittwoch, 24. Juni 2020 11:14 Uhr

Landgericht Osnabrück verurteilt Mann wegen rassistischer und gewalttätiger Facebook-Posts zu Haftstrafe Landgericht Osnabrück verurteilt Mann wegen rassistischer und gewalttätiger Facebook-Posts zu Haftstrafe

Osnabrück (red). Dass Facebook-Posts strafrechtliche Konsequenzen haben können, musste heute ein 43 Jahre alter Angeklagter vor dem Landgericht Osnabrück erfahren (Az. 5 Ns 7/20). Der Angeklagte war im November 2019 vom Amtsgericht Meppen zu einer Gesamtfreiheitsstrafe von 8 Monaten und 2 Wochen verurteilt worden. Nach den Feststellungen des Amtsgerichts hatte der Angeklagte 2016 und 2017 zwei Beiträge in dem sozialen Netzwerk „Facebook“ veröffentlicht.

Darin hatte er sich in einem Fall in rassistisch-abwertender Weise über Menschen nordafrikanischer Herkunft geäußert. Im zweiten Fall hatte der Angeklagte ein Bild der Bundeskanzlerin mit dem Text „Erschießen“ und der Aufforderung, mit Waffengewalt gegen die Kanzlerin vorzugehen, gepostet. Dies wertete das Amtsgericht als Volksverhetzung und öffentliche Aufforderung zu einer Straftat. Für die Verwirklichung der Straftatbestände war es dabei aus Sicht des Amtsgerichts unerheblich, ob der Beitrag für jedermann sichtbar war oder der Zugriff auf die mehreren hundert „Facebook-Freunde“ des Angeklagten beschränkt war. Ebenso unerheblich war es in den Augen des Amtsgerichts, ob der Angeklagte einen der Beiträge selbst verfasst oder lediglich geteilt hatte.

Gegen die vom Amtsgericht verhängte Haftstrafe wandte der Angeklagte sich mit der Berufung zum Landgericht Osnabrück, über die heute verhandelt wurde. Gleich zu Beginn der Verhandlung zeigte der Angeklagte sich jedoch einsichtig. Er wiederholte sein schon in erster Instanz abgelegtes Geständnis und distanzierte sich vom Inhalt der Beiträge. Die Berufung beschränkte er auf das Strafmaß. Damit fand er zum Teil Gehör. Entsprechend dem Antrag der Staatsanwaltschaft bestätigte die zuständige 5. Kleine Kammer die vom Amtsgericht verhängte Freiheitsstrafe von acht Monaten und zwei Wochen, setzte die Strafe aber, anders als das Amtsgericht, zur Bewährung aus.

Dies sah die Kammer wie die Staatsanwaltschaft als gerechtfertigt an, weil der Angeklagte sich nach der erstinstanzlichen Verurteilung erkennbar um Wohlverhalten bemüht habe. Unter anderem hatte er sich einen neuen Arbeitsplatz gesucht. Die Verteidigung hatte ebenfalls eine Bewährungsstrafe beantragt. Das Urteil ist rechtskräftig. Alle Beteiligten haben auf Rechtsmittel verzichtet.

Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang