Dienstag, 12.11.2019
Montag, 07. August 2017 15:41 Uhr

Polizei nimmt Tatverdächtigen zu Tötungsdelikt fest Polizei nimmt Tatverdächtigen zu Tötungsdelikt fest

Hameln (red). Bei der leblosen Person, die am Sonntagvormittag in einer Gaststätte aufgefunden wurde, handelt es sich um einen 49-jährigen albanischen Staatsbürger, der schon längere Zeit in Hameln wohnt. Der Mann soll aushilfsweise hinter dem Tresen der Gaststätte gestanden haben. Die Obduktion ergab, dass der 49-jährige aufgrund von massiver stumpfer Gewalt gegen Hals und Kopf verstorben ist. Der 38-jährige Tatverdächtige wird in Kürze einem Haftrichter vorgeführt.

Hier geht es zur vorherigen Meldung.

Foto: Polizei

Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite. Hier erfahren Sie mehr über unseren Datenschutz.

Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite