Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Samstag, 26.09.2020
Werbung

COVID-19

Donnerstag, 19. März 2020 12:02 Uhr

Geschlossene Freizeiteinrichtungen: Welche Rechte haben Kunden?

Geschlossene Freizeiteinrichtungen: Welche Rechte haben Kunden? Weserbergland (red). Das öffentliche Leben ist zurzeit stark eingeschränkt. Auch Fitnessstudios, Sportclubs und Vereine müssen schließen. Kunden fragen sich, welche Rechte und Pflichten sie in dieser außergewöhnlichen Situation haben. Die Verbraucherzentrale Niedersachsen klärt die wichtigsten Fragen. Grundsätzlich gilt: Wird eine vertraglich vereinbarte Leistung nicht erbracht, müssen Kunden auch nicht zahlen. „Bleiben etwa Fitnessstudios und Sportclubs vorübergehend geschlossen, m...
Donnerstag, 19. März 2020 11:55 Uhr

Fünf neue Corona-Fälle im Kreis Höxter - Vier neue Fälle im Landkreis Northeim

Fünf neue Corona-Fälle im Kreis Höxter - Vier neue Fälle im Landkreis Northeim Kreis Höxter (red). Innerhalb eines Tages ist die Anzahl der Corona-Fälle im Kreis Höxter deutlich angestiegen. Bis gestern Mittag - Stand 12 Uhr - wurden im Kreis Höxter insgesamt sieben Fälle durch Labore bestätigt. 24 Stunden später stieg die Gesamtzahl der infizierten Personen auf nun zwölf Fälle an. Das Gesundheitsamt des Kreises Höxter steht mit allen Personen, die sich aufgrund eines begründeten Verdachtsfalls in angeordneter, häuslicher Quarantäne befinden, in Kontakt. „W...
Donnerstag, 19. März 2020 10:54 Uhr

Bundesregierung sagt unbegrenzte Kreditprogramme zu - Corona-Virus: Land Niedersachsen bereitet Kreditprogramm durch NBank vor

Bundesregierung sagt unbegrenzte Kreditprogramme zu - Corona-Virus: Land Niedersachsen bereitet Kreditprogramm durch NBank vor Hannover (red). Niedersachsens Wirtschaftsminister Dr. Bernd Althusmann begrüßt die heute von der Bundesregierung zugesagten, unbegrenzten Kreditprogramme zur Unterstützung von Unternehmen während der Corona-Krise: „Außergewöhnliche Situationen erfordern außergewöhnliche Maßnahmen. Die Verbreitung des Corona-Virus‘ stellt nicht nur unser Gesundheitssystem auf eine harte Probe, sondern ist auch ein massiver Stresstest für unsere Wirtschaft. Um die Auswirkungen auf Arbeitsplätze und...
Donnerstag, 19. März 2020 10:33 Uhr

300. Geburtstag von Münchhausen: Festakt und Jubiläumswochenende abgesagt

300. Geburtstag von Münchhausen: Festakt und Jubiläumswochenende abgesagt Bodenwerder (red). Unter Berücksichtigung der weitreichenden Einschränkungen durch die Gefährdungen aufgrund des Coronavirus, haben Rat und Verwaltung der Münchhausenstadt einvernehmlich festgelegt, die eigenen Veranstaltungen zum 300. Geburtstag des Baron von Münchhausen in der ersten Jahreshälfte 2020 abzusagen. Insbesondere sind hiervon der offizielle Festakt am 11. Mai in der Klosterkirche Kemnade und das Jubiläumswochenende vom 15. bis 17. Mai 2020 betroffen. Bei der Entscheidungsfi...
Donnerstag, 19. März 2020 10:32 Uhr

Tischlerei Keitel aus Lenne: "Dinge verändern sich im Laufe der Zeit - momentan verändert die Zeit uns"

Tischlerei Keitel aus Lenne: Lenne (red). Aufgrund der ständigen Ausbreitung des Corona-Virus hat man bei der Tischlerei Keitel in Lenne seit Anfang März Überlegungen angestellt, wie es in der nächsten Zeit weiter gehen kann. Das umfasst neben den Themen der Lieferfähigkeit und Beschäftigung der Mitarbeiter vor allem auch die Sicherheitsmaßnahmen für Mitarbeiter, Kunden und Lieferanten. Die gute Nachricht vorab: "Wir sind (noch) nicht von Quarantäne oder anderen Maßnahmen betroffen. Wir arbeiten mit voller Belegsc...
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang