Sonntag, 09.08.2020
Werbung
Freitag, 03. Juli 2020 18:52 Uhr

Arbeiten abgeschlossen: L 583 zwischen Arholzen und dem Anschluss Bundesstraße 64 wieder frei Arbeiten abgeschlossen: L 583 zwischen Arholzen und dem Anschluss Bundesstraße 64 wieder frei

Arholzen (red). Die Fahrbahn- und Radwegesanierungsarbeiten auf der L 583 zwischen Arholzen und dem Anschluss Bundesstraße 64 sind nun abgeschlossen und die Straße ist wieder für den Verkehr freigegeben. Nachdem die Arbeiten auf der Landesstraße 581 am 3. Juni 2020 fertiggestellt werden konnten, folgte anschließend die Landesstraße 583. Ebenfalls wurde auch der Rad- und Gehweg saniert. Vereinzelt wurden tieferliegende Schäden, Risse und Schlaglöcher behoben. Die Umleitung des Verkehrs erfolgte über die Bundesstraße 64 ab Lobach bis nach Negenborn und von dort über die Landesstraße 580 nach Arholzen bzw. Stadtoldendorf.

Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite. Hier erfahren Sie mehr über unseren Datenschutz.

Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite