Donnerstag, 19. März 2020 12:16 Uhr

Fahrer leicht verletzt: Verkehrsunfall zwischen Ottenstein und Hehlen Fahrer leicht verletzt: Verkehrsunfall zwischen Ottenstein und Hehlen

Ottenstein/Hehlen (lbr). Am heutigen Donnerstag, 19. März, gegen 8.30 Uhr wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr Ottenstein zu einem Verkehrsunfall zwischen Ottenstein und Hehlen gerufen. Ein Pkw war aus bisher ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen. Das Fahrzeug drehte sich und blieb im Graben auf dem Dach liegen. Glücklicherweise wurde der Fahrer lediglich leicht verletzt und ins Krankenhaus Holzminden transportiert. Die Feuerwehr sicherte gemeinsam mit der Polizei die Unfallstelle. Zehn Einsatzkräfte waren vor Ort.

Foto: Presse Fw Bo-Po/Bitterberg

Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite. Hier erfahren Sie mehr über unseren Datenschutz.

Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite