Mittwoch, 22. Januar 2020 20:44 Uhr

Schwarze Rauchwolken aus Schornstein entpuppen sich als Fehlalarm Schwarze Rauchwolken aus Schornstein entpuppen sich als Fehlalarm

Stadtoldendorf (rus). Schwarzer, dichter Rauch drang am frühen Mittwochabend aus einem Schornstein eines Gebäudes in der Braaker Straße in Stadtoldendorf, Augenzeugen alarmieren die Feuerwehr. Mit mehreren Fahrzeugen ist die Ortsfeuerwehr Stadtoldendorf schließlich schnell vor Ort und konnte nach erster Erkundung bereits Entwarnung geben. Offenbar hatte ein Ofen, in dem Holz verbrannt wurde, den Qualm kurzzeitig ausgelöst. Nach einer Kontrolle mit der Wärmebildkamera konnten die Einsatzkräfte wieder einrücken. Im Einsatz waren rund 25 Einsatzlkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei. Verletzt wurde niemand.

Foto: Feuerwehr

Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite. Hier erfahren Sie mehr über unseren Datenschutz.

Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite