Mittwoch, 21.08.2019
Freitag, 08. Februar 2019 12:59 Uhr

Schornsteinbrand in Neuhaus - Drehleiter Holzminden im Einsatz Schornsteinbrand in Neuhaus - Drehleiter Holzminden im Einsatz

Neuhaus (fw). Am heutigen Mittag gegen 12.00 Uhr wurde der Alarm in der Lindenstraße in Neuhaus ausgelöst. Mit dem Hinweis auf eine unklare Rauchentwicklung waren die Einsatzkräfte schnell vor Ort. Hier konnte festgestellt werden, dass es sich um einen Schornsteinbrand in einem Einfamilienhaus handelte. Der abgelagerte Ruß im Inneren des Schornstein entflammte und verursachte so den Schornsteinbrand. Glücklicherweise wurde der viele Qualm von den Bewohnern bemerkt, so dass kein weiterer Schaden entstanden ist und niemand verletzt wurde. Der alarmierte Bezirksschornsteinfeger entfernte den Ruß problemlos, die Feuerwehr beobachtete das Einfamilienhaus weiter und untersuchte es auf mögliche brüchige Stellen.

Im Einsatz waren ungefähr 40 Feuerwehrleute der Wehren aus Neuhaus, Silberborn und Mühlenberg sowie die Einsatzkräfte aus Holzminden mit Drehleiter.

Fotos: sl

Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite. Hier erfahren Sie mehr über unseren Datenschutz.

Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite