Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Freitag, 25.09.2020
Werbung
×

Hinweis

Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/fotos/9994/wsv1.jpg'
Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/fotos/fw/bbs_abschluss2.jpg'
Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/fotos/fw/flohmarktplan_silberborn.jpg'

Region Aktiv

Donnerstag, 19. Juli 2018 09:45 Uhr

Freizeitspaß an und auf der Weser: Was ist erlaubt und was nicht?

Freizeitspaß an und auf der Weser: Was ist erlaubt und was nicht? Höxter/Holzminden (TKu). Die Weser ist eine Binnenwasserstraße des Bundes und unterliegt daher wasserwegerechtlich dem deutschen Bundeswasserstraßengesetzes (WaStrG). Was man als Laie auf der Weser darf und was nicht, darüber sprach Höxter-News mit der Pressestelle des Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt in Hann. Münden sowie mit dem Leiter der Außenstelle der Wasserschifffahrtsverwaltung (WSV), Peter Mittendorf. Darf man die Weser mit der Drohne überfliegen oder mit einem selbstgebastel...
Donnerstag, 19. Juli 2018 09:25 Uhr

Fliegende Abiturienten-Hüte auf dem Kiesberg

Fliegende Abiturienten-Hüte auf dem Kiesberg Holzminden (r). Abiturfeiern in der Georg-von-Langen-Schule, Berufsbildende Schulen Holzminden, haben immer etwas Besonderes. In diesem Jahr hatten sich die Abiturientinnen und Abiturienten aus gegebenem Anlass in Talare gehüllt und als Kopfbedeckung einen endsprechenden Hut gewählt. Beim gemeinsamen Gruppenfoto ließen die Absolventen nicht nur die Korken, sondern auch die Hüte fliegen. Schulleiter Andreas Hölzchen begrüßte zu Beginn des feierlichen Abschlusses neben den Abiturientinnen ...
Donnerstag, 19. Juli 2018 09:21 Uhr

Landesbuslinie von Holzminden nach Kreiensen wird eingerichtet

Landesbuslinie von Holzminden nach Kreiensen wird eingerichtet Holzminden/Stadtoldendorf (red). Im Rahmen der Kreisausschusssitzung am 16. Juli wurde auch die Landesbuslinie thematisiert: Demnach wird der Landkreis eine Landesbuslinie von Holzminden über Stadtoldendorf nach Kreiensen einrichten. Die Einrichtung erfolgt vorbehaltlich einer Genehmigung und Förderung durch die Landesnahverkehrsgesellschaft (LNVG) und wird zunächst bis zum 31.07.2020 erprobt. Nach der längerfristigen Sperrung der Bundesstraße B 83 und der B 240 soll über die neue Landesbu...
Donnerstag, 19. Juli 2018 09:14 Uhr

Landschutzgebiet im Bereich Hellental soll Naturschutzgebiet werden

Landschutzgebiet im Bereich Hellental soll Naturschutzgebiet werden Holzminden/Hellental (red). Der Kreisausschuss, der am 16. Juli zu seiner Sitzugen zusammen gekommen ist, empfiehlt die Umwidmung des Landschaftsschutzgebietes im Hellental und Umgebung in ein Naturschutzgebiet. Der entsprechende Bereich liegt in einem größeren Naturschutzgebiet und würde damit Flächenbestandteil des Natura 2000-Programms, mithilfe dessen die EU ein Netzwerk von Lebensraum- und Artenschutzgebieten aufbauen will. Die abschließende Entscheidung darüber muss allerdings zunäc...
Donnerstag, 19. Juli 2018 09:01 Uhr

Landkreis übernimmt Betreuung des Zentrums für Migration ab 2019 selbst

Landkreis übernimmt Betreuung des Zentrums für Migration ab 2019 selbst Eschershausen (red). Das vom Landkreis seit dem 10. August 2015 betriebene Zentrum für Migration (ZfM) in der Eschershäuser Goethestraße wird ab dem Jahr 2019 von eigenen Mitarbeitern des Landkreises Holzminden sozial betreut. Bisher wurden mit dieser Aufgabe Dienstleister in Anspruch genommen. Die Organisation über eigenes Personal verspricht deutlich wirtschaftlicher zu sein, ermöglicht eine bessere Steuerungsmöglichkeit und höhere Flexibilität. Das ZfM bietet Platz für 120 Menschen, ...
Mittwoch, 18. Juli 2018 17:03 Uhr

Grundlagen der bildlichen Gestaltung: Volkshochschulkurse starten schon im August

Grundlagen der bildlichen Gestaltung: Volkshochschulkurse starten schon im August Bodenwerder (red). Einen eigenen Mal- und Zeichenstil entwickeln: Diese Möglichkeit bieten die beliebten Mal- und Zeichenkurse der Kreisvolkshochschule Holzminden mit dem Grafiker Detlev Peipelmann. Am Mittwoch, den 1. August 2018 startet von 9.30 bis 11.45 Uhr ein neuer Kurs mit acht Terminen im Jugendzentrum Klex in Bodenwerder in der Rühler Str. 38. In Holzminden beginnen die Kurse am Mittwoch, den 8. August und am Donnerstag, den 9. August jeweils von 18.00 bis 20.15 Uhr. Neben der Möglic...
Mittwoch, 18. Juli 2018 12:25 Uhr

Bodenwerder im Lichtermeer - 66. Lichterfest am 11. August

Bodenwerder im Lichtermeer - 66. Lichterfest am 11. August Bodenwerder (r). Es ist das größte musikalische Höhenfeuerwerk Norddeutschlands und weit über die Grenzen Niedersachsens hin bekannt - das Lichterfest. Am 11. August steht das 66. Lichterfest in Bodenwerder in der Solling - Vogler - Region im Weserbergland fest im Veranstaltungskalender und bringt die Region zum Leuchten. Der Verkehrsverein Bodenwerder - Kemnade e.V., der den Festtag ausrichtet, hat auch in diesem Jahr wieder ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. Die Weserpromen...
Mittwoch, 18. Juli 2018 11:50 Uhr

Dorf-Flohmarkt in Silberborn am 04. August

Dorf-Flohmarkt in Silberborn am 04. August Silberborn (r). Das gute Geschirr von Tante Erna, das fröhlich-bunte Kinderspielzeug, funkelnde Schmuckstücke, die Bekleidung, die über den Winter im Kleiderschrank eingelaufen ist und allerlei Nützliches für Haushalt, Hobby oder Werkstatt gibt es zu entdecken, wenn sich Silberborn erstmalig am 4. August von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr in einen riesigen Flohmarkt verwandelt. An den Verkaufsständen auf den Privatgrundstücken vieler Silberbornerinnen und Silberborner findet man dann überall e...
Mittwoch, 18. Juli 2018 09:56 Uhr

Neuer Förderverein Landesgartenschau e.V. im historischen Rathaus in Höxter gegründet

Neuer Förderverein Landesgartenschau e.V. im historischen Rathaus in Höxter gegründet Höxter (TKu). Premiere: Der Förderverein Landesgartenschau Höxter e.V. wurde bei einer Gründungsversammlung im historischen Rathaus in Höxter mit insgesamt 64 Gründungsmitgliedern und einem Vorstand am vergangenen Dienstag ins Leben gerufen. Auf der Gründungsversammlung verabschiedeten die 64 Gründungsmitglieder eine Satzung und wählten einen Vorstand, der sich aus dem zuvor gebildeten „Lenkungskreis“ zusammensetzt, welcher aus einer Bürgerversammlung hervorgegangen ist. Die Politi...
Mittwoch, 18. Juli 2018 09:36 Uhr

TÜV-Tipp - Der TÜV NORD Führerschein-Ratgeber

TÜV-Tipp  -  Der TÜV NORD Führerschein-Ratgeber Holzminden (r). Dass man eine Fahrerlaubnis benötigt, um ein motorisiertes Fahrzeug auf öffentlichen Straßen führen zu dürfen, ist weitgehend bekannt. Etwa 37,5 Millionen Menschen haben 2017 einen Kartenführerschein für Krafträder, Pkw, Lkw, Busse und sonstige Kraftfahrzeuge besessen. Die vor dem 1. Januar 1999 ausgestellten Papierführerscheine sind hier noch nicht mitgezählt. Doch welche Führerscheinklasse braucht man beispielsweise für einen Urlaub mit dem Wohnmobil oder einem zus...
Dienstag, 17. Juli 2018 14:28 Uhr

Ith-Sperrung: Pendler dürfen auf Einhaltung des Zeitplans hoffen - Brockmann zeigt sich optimistisch

Ith-Sperrung: Pendler dürfen auf Einhaltung des Zeitplans hoffen - Brockmann zeigt sich optimistisch Ith (fw). Hohen Belastungen durch die Inkaufnahme von Umleitungen sind zurzeit die Pendler in der Region ausgesetzt. Nicht nur die Sperrung der Bundesstraße 83 sorgt für Ärger, auch die Ith-Sperrung nagt an den Nerven der Pendler. Seit Anfang April dieses Jahres ist Bundesstraße 240 voll gesperrt und die Ith-Überquerung tabu. Planmäßig soll das Ende der Baumaßnahme im September erfolgen, doch viele Pendler und Leser der Weser-Ith News sind unsicher, ob der Zeitplan eingehalten werden kan...
Dienstag, 17. Juli 2018 13:33 Uhr

29. Weinfest Hameln vom 20. bis 22. Juli 2018 im Hamelner Bürgergarten

29. Weinfest Hameln vom 20. bis 22. Juli 2018  im Hamelner Bürgergarten Hameln (r). Aus den Weinbauregionen Deutschlands reisen Sie an, fast schon wie alte Freunde, die seit 30 Jahren zu Besuch nach Hameln kommen. Die Winzer bilden den Kern des Hamelner Weinfestes, das sich über die Jahre stetig weiterentwickelt hat. Erlesene Weine, ausgewählte Winzer, hervorragendes Essen und professionelle Live-Musik im liebevoll dekorierten Bürgergarten sind die Erfolgs-Garanten dieser Traditionsveranstaltung, die mittlerweile alle Altersklassen begeistert.   Rekord: 36 St...
Dienstag, 17. Juli 2018 11:37 Uhr

Bingo Nachmittag in Eschershausen vereint „Alt und Jung“

Bingo Nachmittag in Eschershausen vereint „Alt und Jung“

Eschershausen (red). Das Mehrgenerationenhaus Eschershausen (MGH) und die CDU Eschershausen lädt am Samstag, den 21. Juli um 14.30 Uhr zu einem Bingo Nachmittag ein. Eingeladen sind alle, die gerne ein paar Stunden mit netten Menschen bei Spiel und Spaß, sowie mit Kaffee und Kuchen verbringen möchten. 

Ebenfalls anwesend ist der Samtgemeindebürgermeister und Stadtdirektor Wolfangang Anders.

Foto: Symbolbild

Dienstag, 17. Juli 2018 11:24 Uhr

Gras, Kräuter, Fisch oder Fleisch – wer frisst was? Schaufütterung im Wildpark Neuhaus der Niedersächsischen Landesforsten

Gras, Kräuter, Fisch oder Fleisch – wer frisst was? Schaufütterung im Wildpark Neuhaus der Niedersächsischen Landesforsten Neuhaus (r). So unterschiedlich wie die Tiere im Wildpark sind, solch unterschiedliche Dinge stehen auch auf ihrem Speiseplan. Wer schon immer mal wissen wollte, ob sich Fischotter wirklich nur von Fisch ernähren und wie groß die Beutepalette des Wolfes ist, ist herzlich am Sonntag, den 22. Juli zum „Tag der Schaufütterungen“ im Wildpark Neuhaus eingeladen. Ausgewählte Tierarten verraten alles rund um ihr Fressverhalten. Auch viele weitere spannende Informationen rund um das Verhalten un...
Dienstag, 17. Juli 2018 09:59 Uhr

Rentenberatung in der Kreisverwaltung Holzminden im August

Rentenberatung in der Kreisverwaltung Holzminden im August Kreis Holzminden (r). Wer in Rentenfragen Beratung oder Hilfe braucht, kann sich im August von Versichertenberaterin Doris Schreiber auch im Landkreis beraten lassen. Doris Schreiber bietet dazu am Donnerstag, den 16.8.2018 und am 23.08.2018 jeweils von 9.00 - 15.00 Uhr beim Landkreis Holzminden, Bürgermeister-Schrader-Str. 24 entsprechende Sprechstunden an. Für die Beratung oder Aufnahme von Rentenanträgen und Kontenklärungen sollten vorhandene Versicherungsverläufe sowie der Personalaus...
Dienstag, 17. Juli 2018 09:51 Uhr

Hydrantenspülung der freiwilligen Feuerwehr in Halle, Wegensen, Hunzen und Tuchtfeld

Hydrantenspülung der freiwilligen Feuerwehr in Halle, Wegensen, Hunzen und Tuchtfeld Region Halle (r). Die freiwillige Feuerwehr Halle spült am Montag den 23.07.2018 ab 19:30 Uhr die Hydranten in Halle, Wegensen, Hunzen und Tuchtfeld. Durch diese Maßnahme kann es zu kurzzeitigen Eintrübungen des Trinkwassers kommen. Die Hydranten werden von der Feuerwehr einmal im Jahr gespült, außerdem wird die Funktion geprüft, augenscheinliche Mängel werden dokumentiert und der Deckel der Unterflurhydranten wird für den kommenden Winter, mit einer Folie vor dem Festfrieren geschüt...
Montag, 16. Juli 2018 12:27 Uhr

Die Region erleben mit Büchern aus dem Verlag Jörg Mitzkat - "Lippe zu Fuß erleben"

Die Region erleben mit Büchern aus dem Verlag Jörg Mitzkat - Holzminden (red). Rechtzeitig zum Deutschen Wandertag in Detmold (13. bis 20. August 2018) haben der Lippische Heimatbund als Herausgeber und der Verlag Jörg Mitzkat den Wanderführer "Lippe zu Fuß erleben" neu aufgelegt. Das informative und mit zahlreichen Fotografien und Karten ausgestattete Buch umfasst nun 30 Wanderungen durch das Lipperland. Kompetente und ortskundige Autoren erläutern nicht nur die einzelnen Wanderrouten, sondern vermitteln auch kulturgeschichtliche und naturkundliche B...
Montag, 16. Juli 2018 11:36 Uhr

„Linien und Fragmente“ im Korbmacher-Museum in Dalhausen

„Linien und Fragmente“ im Korbmacher-Museum in Dalhausen Dalhausen (r). Ausstellung mit dem englischen Künstler und Korbmacher Tim Johnson vom 15. Juli bis zum 09. September Tim Johnson fertigt zeitgenössische Körbe, die im traditionellen Flechthandwerk verwurzelt sind. Er verwendet eine Vielzahl von Pflanzenmaterialien, die er in seiner Wahlheimat, der Mittelmeerküste Katalonien, findet. Die spezifischen Eigenschaften dieser Pflanzenmaterialien, kombiniert er mit verschiedenen Flechttechniken, traditionelle wie experimentelle und stellt sich so...
Montag, 16. Juli 2018 10:07 Uhr

Die Amigos GOLD Tournee 2018: im November in der Stadthalle Holzminden

Die Amigos GOLD Tournee 2018: im November in der Stadthalle Holzminden Holzminden (r). Am Samstag, den 17.11.2018, kommen die AMIGOS im Rahmen Ihrer „Amigos GOLD Tour 2018“ in die Stadthalle Holzminden, unter anderem auch mit den Liedern der neuen Album-CD "110 Karat", die am 13.07.2018 veröffentlicht wird. Mit ihrem aktuellen Album „110 Karat“ präsentieren sich die Amigos erneut ungemein vielseitig – jedes Lied hat seine eigene, einzigartige Geschichte. Eine Menge Leidenschaft, Mut und Lebenserfahrung flossen in diese CD-Produktion der sympathischen B...
Montag, 16. Juli 2018 09:54 Uhr

„Der Natur entnommen und gegeben“ – Bodenschätze bei Duingen und Wallensen - Landsommerführung am 22. Juli 2018

„Der Natur entnommen und gegeben“ – Bodenschätze bei Duingen und Wallensen - Landsommerführung am 22. Juli 2018 Wallensen (r). Wo sonst gibt es das? Kohle, Serpulistein, Quarzsand, Gips und Ton wurden oder werden am Heidkopf und im Weenzer Bruch abgebaut und geben Einblick in Millionen Jahre Erdgeschichte. Es ist ein bezauberndes Farbenspiel. Ehemaliges Abbaugebiet wurde renaturiert und ist jetzt ein Refugium für Mensch und Natur. Die alten Braunkohlegruben sind mit Wasser gefüllt.  Dort finden sich Seerosen. Und der Bruchsee lädt zum Baden ein. Gästeführerin Doris Müller zeigt die schönsten Einb...
Sonntag, 15. Juli 2018 08:00 Uhr

Seniorennachmittag beim MTSV Jahn

Seniorennachmittag beim MTSV Jahn  Eschershausen (r). Zum 2. Mal lädt der MTSV Jahn seine älteren Mitglieder recht herzlich zu einer gemeinsamen Veranstaltung ein. Dieser Nachmittag soll dazu genutzt werden miteinander Kaffee zu trinken, ein leckeres Stück Kuchen oder Torte zu verzehren und nette Gespräche zu führen und vielleicht ein wenig in der Vereinsgeschichte zu schwelgen. Termin ist Freitag, der 10. August 2018 ab 15.30 Uhr im Vereinsheim. Anmeldungen bitte an Karsten Hiestermann Tel. 05534/3240 (Diese E-Mail-Adresse...
Sonntag, 15. Juli 2018 07:00 Uhr

NABU: Und los geht‘s – Nachwuchs wird flügge - Storchenjunges in Leiferde startet erste Ausflüge

NABU: Und los geht‘s – Nachwuchs wird flügge - Storchenjunges in Leiferde startet erste Ausflüge Leiferde (r). Nach der sehr bewegten Vorgeschichte des Storchenpaares auf dem Schornstein des NABU-Artenschutzzentrums waren alle sehr gespannt, wie es bei dem neu zusammengefundenen Paar weitergeht. Die anfangs ablehnende Haltung von Fridolin gegenüber der neuen Storchendame Mai verflog schnell und so fand er sich nach tagelangem hin und her mit der neuen Partnerin ab. Zusammen wurde dann am Nest gebaut, Paarungen fanden statt, Eier wurden gelegt und das Paar brütete. Am 11. Mai schlüpfte d...
Samstag, 14. Juli 2018 17:37 Uhr

Steinbrüche als einzigartiger Lebensraum: Wanderung entlang der Steinbrüche am Skywalk

Steinbrüche als einzigartiger Lebensraum: Wanderung entlang der Steinbrüche am Skywalk Würgassen (red). Wochentags erfüllt das laute Rattern der Presslufthämmer die Luft in den Steinbrüchen und erinnert an den eigentlichen Zweck dieser – nämlich die Gewinnung und Verarbeitung von Sandstein, welche eine jahrhundertealte Tradition im Naturpark Solling-Vogler pflegt. Der rote und graue Wesersandstein dient zum Verblenden von Mauern und Häusern und wird als gestaltendes Element im Garten- und Landschaftsbau genutzt. An den Hannoverschen Klippen wurden Teile der stillgelegten ...
Samstag, 14. Juli 2018 10:14 Uhr

Solling Jump 2018

Solling Jump 2018 Fürstenberg (r). Das bekannte Solling Jump Open-Air in Fürstenberg geht am 28. Juli 2018 bereits in die fünfte Runde und findet dieses Jahr unter dem Motto „Give me Five !“ statt. Nachdem im letzten Jahr auf den beiden Bühnen musikalisch die 90’er Jahre bereist wurden, ist das diesjährige Motto musikalisch und optisch amerikaorientiert. Wie in jedem Jahr wird ein vielfältiges und musikalisch sehr hochwertiges Programm angeboten. Zum Jubiläum haben die Organisatoren aus dem Jugend- ...
Samstag, 14. Juli 2018 10:07 Uhr

Knabenchor aus Sankt Petersburg besucht das Waldpädagogikzentrum Weserbergland

Knabenchor aus Sankt Petersburg besucht das Waldpädagogikzentrum Weserbergland Stadtoldendorf (r). Der Sankt Petersburger Knabenchor aus Russland war mehrere Tage zu Gast im Waldpädagogikzentrum Weserbergland. Ende Juni wohnten 34 Knaben und ihre vier Betreuer eine Woche lang in der Bildungseinrichtung der Niedersächsischen Landesforsten. Der Chor wurde im Jahr 1992 von Wadim Ptscholkin, dem heutigen Dirigenten, gegründet. Bestehend aus 400 Knaben ist das Ensemble weit über die Landesgrenzen Russlands bekannt. Seit mehr als 25 Jahren besucht der Chor jedes Jahr in der ...
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang