Samstag, 08.08.2020
Werbung

Panorama

Mittwoch, 08. Januar 2020 10:49 Uhr

„Sie besitzen nur noch was sie am Leib trugen“ - Feuerwehr organisiert Spendenaktion nach Großfeuer in Langenthal

„Sie besitzen nur noch was sie am Leib trugen“ - Feuerwehr organisiert Spendenaktion nach Großfeuer in Langenthal Beverungen/Langenthal (TKu). Einen Tag vor Silvester brennt das Einfamilienhaus einer siebenköpfigen Familie in der Helmarshäuser Straße in Trendelburg-Langenthal völlig nieder. Aus Sicherheitsgründen muss das Haus samt aller Habseligkeiten nach dem Brand mit einem Bagger eingerissen werden. Eine Mutter und ihre fünf Kinder können sich zwar rechtzeitig aus dem brennenden Gebäude retten, sie haben aber bis auf das was sie am Leib getragen haben, sämtliches Hab und Gut inklusive zahlreic...
Dienstag, 07. Januar 2020 09:00 Uhr

Bach im Fluss: Gewässerwettbewerb geht in die sechste Runde

Bach im Fluss: Gewässerwettbewerb geht in die sechste Runde Niederaachsen (red). Niedersachsens Minister für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz, Olaf Lies, startet heute offiziell den Gewässerwettbewerb „Bach im Fluss“, der dieses Jahr dann insgesamt zum sechsten Mal stattfindet. Der Gewässerwettbewerb würdigt die vielen kleinen und großen Maßnahmen, die zum Schutz und der Verbesserung der ökologischen Qualität der Gewässer in Niedersachsen beitragen und rückt diese in das Licht der Öffentlichkeit.„Bäche und Flüsse verbinden alles...
Montag, 06. Januar 2020 12:48 Uhr

Nach Zusammenstoß mit Mercedes - 69-Jähriger aus Landkreis Northeim erliegt Verletzungen

Nach Zusammenstoß mit Mercedes - 69-Jähriger aus Landkreis Northeim erliegt Verletzungen Göttingen (red). Nachdem am Freitagnachmittag, gegen 15 Uhr, ein 69 Jahre alter Mann aus dem Landkreis Northeim beim Überqueren der „Goßlerstraße“ in Göttingen von einem Mercedes erfasst und lebensgefährlich verletzt wurde, musste die Polizeiinspektion Göttingen am heutigen Montag mitteilen, dass der Mann leider seinen schweren Verletzungen erlegen ist. Der 69-Jährige erlag demnach am Freitagabend in der Göttinger Uniklinik den schweren Kopfverletzungen, die er beim Frontalzusammen...
Samstag, 04. Januar 2020 12:27 Uhr

Ralf Schmitz kommt nach Hameln

Ralf Schmitz kommt nach Hameln Hameln (red). „Ich hab ́ den schönsten Beruf der Welt“, sagt Ralf Schmitz. 
Und wir haben dank Ralf den schönsten Feierabend der Welt, denn der Comedy-Star liebt es, auf der Bühne zu stehen und unseren Alltagsstress in Gelächter zu ertränken. Voller Energie titscht der Humor-Flummi dabei von Pointe zu Pointe, erfüllt ein Arsenal an krassen Figuren in kunstvollen ‚Ein-Personen-Sketchen‘ mit Leben und sorgt dazu mit einzigartigen Impros für endlose Lachattacken und unvergleichli...
Freitag, 03. Januar 2020 14:27 Uhr

The Music of Game of Thrones in Hameln: 100 Solisten, Sänger und Musiker der London Festival Symphonics zu Gast

The Music of Game of Thrones in Hameln: 100 Solisten, Sänger und Musiker der London Festival Symphonics zu Gast Hameln (red). Die Game Of Thrones-Serie hat einen noch nie dagewesenen, weltweiten Hype ausgelöst, der noch bis Ende 2019 anhielt, denn dann wurde die 8. und letzte Staffel der berühmtesten aller TV-Serien ausgestrahlt. Um die Wartezeit zu verkürzen, konnten die Fans der HBO-Serie die ergreifende Musik live erleben. In den USA gab es schon ausverkaufte Konzerte und auch in Europa lösten die Aufführungen Begeisterungsstürme aus. Nun ist dieses Musik-Spektakel in Hameln zu sehen: Termin ist ...
Donnerstag, 02. Januar 2020 18:50 Uhr

Duingen: Postbote wirft über 400 Briefe in Altpapiercontainer

Duingen: Postbote wirft über 400 Briefe in Altpapiercontainer Duingen (red). Am 2. Januar in der Mittagszeit meldeten sich zwei Zeugen bei der Polizei Alfeld und teilten mit, dass sie in Duingen, im Ortsteil Lübbrechtsen, gesehen hätten, wie ein Postzusteller soeben "haufenweise" Papier in einem Altpapiercontainer entsorgt habe. Sie hätten bereits selbstständig nachgesehen und festgestellt, dass sich darin unzählige verschlossene Briefe befinden. Die eingesetzten Polizeibeamten konnten genau 405 Briefe aus dem Altpapiercontainer holen und dem Postvert...
Donnerstag, 02. Januar 2020 14:33 Uhr

Nach Feuer im Krefelder Zoo: Himmelslaternen Auslöser für großes Unglück - Mutter und zwei Töchter müssen sich wegen fahrlässiger Brandstiftung verantworten

Nach Feuer im Krefelder Zoo: Himmelslaternen Auslöser für großes Unglück - Mutter und zwei Töchter müssen sich wegen fahrlässiger Brandstiftung verantworten Krefeld (red). Die Krefelder Strafverfolgungsbehörden haben den verheerenden Brand im Krefelder Zoo weitestgehend geklärt. Das Feuer ist durch eine Himmelslaterne ausgelöst worden. Drei Frauen hatten in der Silvesternacht zuvor fünf von diesen aufsteigen lassen und sich nach der Pressekonferenz am gestrigen Mittwoch bei der Polizei Krefeld gemeldet. Die Kriminalpolizei konnte bisher vier dieser Himmelslaternen in der Nähe des Affenhauses sicherstellen. Bei der fehlenden fünften Laterne han...
Montag, 30. Dezember 2019 12:03 Uhr

Hildesheim: Nach Lebensmittelkontrolle auf der Autobahn muss Fleisch vernichtet werden

Hildesheim: Nach Lebensmittelkontrolle auf der Autobahn muss Fleisch vernichtet werden Hildesheim (red). Am 30. Dezember, gegen 8 Uhr, befuhr ein weißer Kleintransporter die Autobahn 7 aus Richtung Hannover kommend in Fahrtrichtung Hildesheim. Nachdem der Kleintransporter die Autobahn 7 an der Anschlußstelle Hildesheim-Drispenstedt verlassen hatte, wurde der Transporter durch Beamte der Autobahnpolizei Hildesheim auf dem Kennedydamm angehalten und kontrolliert. Nachdem der 58-jährige Fahrzeugführer aus Hannover den Beamten seinen Führerschein und die Ladepapiere ausgehändig...
Sonntag, 29. Dezember 2019 11:27 Uhr

Johanniter-Weihnachtstrucker: Pakete aus Einbeck in der Ukraine eingetroffen

Johanniter-Weihnachtstrucker: Pakete aus Einbeck in der Ukraine eingetroffen Einbeck (red). Nach rund 1 500 Kilometern Fahrt in drei Tagen überreichen ehrenamtliche Helferinnen und Helfer 3 600 Mal Hilfe für bedürftige Kinder, Senioren und Familien. Einbeck. Wochenlang haben die Johanniter in Einbeck für die Aktion Johanniter-Weihnachtstrucker Pakete gesammelt. Insgesamt konnten 3 600 Pakete auf die Reise in die Ukraine geschickt werden. Heute wurden sie direkt durch die Johanniter vor Ort in Schytomyr, Iwano-Frankiwsk und Poltawa verteilt. In der Vorweihnachtszeit...
Donnerstag, 26. Dezember 2019 05:37 Uhr

The Chambers - die Virtuosen aus Köln - Konzert im Fagus-Werk Alfeld

The Chambers - die Virtuosen aus Köln - Konzert im Fagus-Werk Alfeld Alfeld (red). Die vom russischen Meisterviolinisten Artiom Kononov handverlesenen acht Musiker, die aus verschiedensten Ländern stammen und heute alle in Köln ansässig sind, treten seit dem Jahr 2013 unter dem Namen "The Chambers" auf. Die zahlreichen Konzerte des jungen Ensembles werden vom internationalen Publikum mit Begeisterung aufgenommen, wobei vor allem die raffinierten eigenen Arrangements bei fachlich versierten Zuhörern Aufsehen erregen. Nun dürfen sich die Zuschauerinnen udn Zus...
Mittwoch, 25. Dezember 2019 11:35 Uhr

Thüringen: Weihnachtsmann baut Verkehrsunfall

Thüringen: Weihnachtsmann baut Verkehrsunfall Eisenach (red). Für einen 45-jährigen Mann in Weihnachtsmannkostüm endete der Heiligabend im Straßengraben. Nach Angaben der Polizei Gotha fuhr der Weihnachtsmann am späten Nachmittag des 24. Dezember mit seinem Pkw auf der Bundesstraße 19 von Eisenach in Richtung Hohe Sonne. In einer Linkskurve kam er nach rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich und kam auf der linken Fahrzeugseite zum Liegen. Der Pkw wurde beschädigt und war nicht mehr fahrbereit. Der Fahrer wurde hierdurch leicht...
Sonntag, 22. Dezember 2019 12:37 Uhr

Johanniter-Weihnachtstrucker: Auf in die Ukraine!

Johanniter-Weihnachtstrucker: Auf in die Ukraine! Hannover (red). In vielen Zielgebieten werden die Pakete der Johanniter-Weihnachtstrucker bereits mit großer Freude erwartet. Sie bringen eine Hilfslieferung mit Grundnahrungsmitteln, Hygieneartikeln und einem Spielzeug nach Südosteuropa und verteilen sie an bedürftige Kinder, Senioren und Familien.Hans Joachim Halbach, Mitglied im Regionalvorstand der Johanniter in Niedersachsen Mitte, Superintendent und Regionalverbandspastor Karl Ludwig Schmidt sowie weitere Johanniter, Partner und Unters...
Samstag, 21. Dezember 2019 10:27 Uhr

Paderborns Bürgermeister gratuliert Friseur Savvas zum Sieg bei der PRO-7-Serie "Queen of Drags"

Paderborns Bürgermeister gratuliert Friseur Savvas zum Sieg bei der PRO-7-Serie Paderborn (red). Da war die Freude und die Überraschung groß: Im Friseursalon am Freitagmorgen gratulierte Paderborns Bürgermeister Michael Dreier dem 26jährigen Friseur Savvas zu seinem Erfolg als „Queen of Drags“ in der PRO-7-Fernsehshow von Heidi Klum. Als „Yoncé Banks“ hatte er sich mit eindrucksvollen Tänzen gegen neun andere Dragqueens durchgesetzt. Paderborn sei offen, bunt und international und er habe dazu einmal mehr beigetragen, sagte Bürgermeister Michael Dreier als er...
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite. Hier erfahren Sie mehr über unseren Datenschutz.

Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite