Werbung
Donnerstag, 26. Oktober 2017 09:16 Uhr

Der „Führerschein für Unternehmer“ - Unternehmerschule Weserbergland startet diesen Samstag Der „Führerschein für Unternehmer“ - Unternehmerschule Weserbergland startet diesen Samstag

Holzminden (red). Der Bedarf an praxisrelevanten Schulungen für Unternehmer/innen ist ungebrochen hoch. Das zeigt nicht nur die nach wie vor hohe Zahl von Betriebsinsolvenzen. Insgesamt scheiterten im Jahr 2016 nahezu 22.000 kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) - darunter auch alteingesessene. Führungsfähigkeit, Leistungsfähigkeit und Wettbewerbsfähigkeit sind darum die drei Module der „Unternehmerschule“ des Instituts für integrative Wirtschaftsförderung e.V. – Netzwerk integrative Wirtschaftsförderung (NIW), die jetzt auch im Dreiländereck Nordhessen, Ostwestfalen, Südniedersachsen gestartet wurde. Der gemeinnützige Verein bietet an zehn Lehrtagen – jeweils samstags – Führungswissen „aus der Praxis für die Praxis“, das in kleinen Gruppen von sechs bis zehn Teilnehmern (m/w) vermittelt wird.

Mittelständische Unternehmer sind daher eingeladen, das Angebot der NIW-Unternehmerschule zu nutzen, um die bestehenden Qualifikationen auf diesem Gebiet auszubauen. 

Die Module lassen sich auch einzeln buchen, die Seminargebühren pro Teilnehmer/in und Seminartag belaufen sich auf moderate 185,- Euro, Mitglieder der MIT, die mit dem NIW kooperiert, und anderer mittelständischer Organisationen erhalten zusätzlich Ermäßigungen. Zwischen den Seminartagen stehen die Referenten für Rückfragen kostenlos zur Verfügung. Schulungsbeginn ist am 28.10.2017 im Flair Hotel Stadt Höxter (Adresse: Uferstraße 4, 37671 Höxter). Einzelne Kurzentschlossene können noch mit dem ersten Tag, bei dem es um Grundlagen der Unternehmensführung geht, in die Seminarreihe einsteigen. Weitere Informationen sind unter www.netzwerk-niw.de erhältlich.

Interessierte wenden sich bitte an das NIW-Institut in Bonn (Telefon 0228/9489650, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder direkt an den Schulleiter Martin Bamme (05572/9991626, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Sag's deinen Freunden:
Werbung
Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.