Schnellkontakt: media@meine-onlinezeitung.de   -    Telefon: 0176 - 45 80 45 04



Jobbörse Blickpunkt FANKURVE Veranstaltungskalender Partnerzeitungen Restaurants

20.03.2017 - 10:14 Uhr

Badminton: Kreisrangliste mit hoher Beteiligung

Kreis Holzminden (red). Die Kreisrangliste des Badmintonkreisfachverbandes Holzminden fand in diesem Jahr in Delligsen statt und war mit sechzehn Herren und acht Damen sehr gut besetzt. Bis auf den GSV Holzminden hatten alle Vereine gemeldet und das Starterfeld war mit Anfängern und Ligaspieler/-innen gut gemischt.

Unter Federführung von Constanze Knappwost-Gieseke als Spartenleiterin des Delligser SC sowie der Turnierleitung von Sebastian Faitz vom Tuspo Grünenplan wurden bei den Herren anhand der Setzliste zunächst zwei Qualifikationsrunden gespielt, bevor in zwei Sechser- und einer Vierergruppe der Sieger ermittelt wurde.

In der untersten Gruppe setzte sich Amin Ahmad vom Tuspo Grünenplan gegen Torsten Berndt (MTSV Eschershausen), Ramadan Mohamad und Mohamad Rawda (beide Tuspo) durch. In Gruppe zwei siegte Alexander Mevers (MTSV) mit 5:0 Punkten und 10:1 Sätzen vor Hendrik Adam (MTSV), Ullrich Koch (TV Bodenwerder), Sven Scholz (DSC), Dennis Schoppe (Bodenwerder) und Matthias Herhaus (DSC). In der ersten Gruppe war erstmals der für den MTV Boffzen spielende Top-Athlet Sven Körber am Start.

Im Finale der bis dahin Ungeschlagenen setzte er sich gegen Vereinskamerad und bisherigen Dauersieger Jörg Söhngen durch und holte sich die Trophäe für den Gesamtsieg. Dritter wurde Johannes Brugmann (ebenfalls MTV) vor Sascha Rehbein (Tuspo), Sebastian Sander (TV 87 Stadtoldendorf) und Stephan Willudda (Tuspo).

Die Damen spielten in einem Achter-Feld nach dem doppelten KO-System. Auf der Siegerseite setzte sich Isabelle Adam (MTSV) gegen Maren Brugmann (MTV) durch. Da Brugmann dann aber in der Trostrunde weiter siegte, kam es im Finale zum erneuten Aufeinandertreffen, das Adam ebenfalls für sich entschied. Dritte wurde Fabia Hentschel (MTSV) vor Constanze Knappwost-Gieseke (DSC), Marie Sophie Nerbas (Tuspo), Susanne Schwedhelm (DSC), Nathalie Söhngen (MTV) und Nicole Schumann (MTSV). Alles in allem war es ein anstrengender Turniertag, bei dem die Akteure zum Teil sieben Spiele bestreiten mussten. Am Ende gab es aber nur glückliche Gesichter – wahrscheinlich als Vorfreude auf eine warme Dusche und einen Abend auf dem Sofa.

Foto: Willudda

Badminton: Kreisrangliste mit hoher Beteiligung - Auf Twitter teilen.
Anzeige

TOP 5: Die meistgelesenen Nachrichten der Woche

1. Gesellschaft Freitag, 19.05 Rettungskräfte retten Mann aus der ...
2. Gesellschaft Mittwoch, 24.05 Motorroller von Auto ...
3. Gesellschaft Montag, 22.05 Übler Streich in der Hagentorstraße? Plötzlich ...
4. Gesellschaft Donnerstag, 18.05 Störung im Telefon- und Internetnetz der Telekom am ...
5. Gesellschaft Montag, 22.05 Wem gehört dieser Hund? Ordnungsamt sucht ...
 

Region Aktiv

Unser Nachrichten-Netzwerk
Brakel News Einbeck News Holzminden News
Höxter News Immobilien aus der Region Meine Fankurve
Northeim News Sportkurve Höxter Warburg News
Weser-Ith News