Schnellkontakt: media@meine-onlinezeitung.de   -    Telefon: 0176 - 45 80 45 04



Jobbörse Blickpunkt FANKURVE Veranstaltungskalender Partnerzeitungen Restaurants

18.05.2017 - 11:31 Uhr

TV Mädels nehmen an Relegation zur Landesliga teil

Stadtoldendorf (red). Die weibliche A-Jugend des TV Stadtoldendorf versucht sich zur neuen Saison in der Relegation für die Landesliga. Für die Mannschaft, die letzte Saison noch in der B-Jugend angetreten ist, geht es vor allem darum Erfahrungen auf diesem hohen Niveau zu sammeln und sich an den starken und größtenteils älteren Mannschaften zu messen. Die erste Runde der Relegation fand in der heimischen Rumbruchshalle in Stadtoldendorf statt.

Zu Gast waren zwei starke Gegner von der JSG GIW Meerhandball und der HSG Schaumburg-Nord, beides große Spielgemeinschaften, die unbedingt in die Landesliga aufsteigen wollen. Durch den Rückzug eines weiteren Teams stand bereits vor Turnierbeginn fest, dass alle Mannschaften für die zweite Runde qualifiziert sind, lediglich der Sieger des Turniers steigt direkt auf. Trotz großer Nervosität vor dem Beginn des ersten Spiels gegen GIW Meerhandball starteten die Mädels gut ins Turnier und gingen gleich im ersten Angriff mit 1:0 in Führung.

Die Gäste setzten sich im Angriff immer wieder durch die individuelle Stärke ihrer besten Spielerin durch, die im ersten Durchgang 6 der 7 Tore erzielte. Doch die TV-Mädels hielten mit mannschaftlicher Geschlossenheit dagegen und ließen sich nicht abschütteln. Dennoch ging es nach dem Ausgleich zum 5:5 mit einem 5:7 in die Halbzeit. Im zweiten Durchgang bekam man die Toptorschützin der Gäste besser in den Griff und konnte lange Zeit bis zum 11:12 mithalten, doch immer wenn der TV die Chance zum Ausgleich hatte, war das Tor wie vernagelt. Gegen Ende des Spiels ließen die Kräfte auf Seiten des TV nach. Durch zahlreiche technische Fehler im Angriff und erfolgreiche Tempogegenstöße der Gäste endete das Spiel letztlich etwas zu hoch mit 11:20.

Nachdem Schaumburg-Nord in einem beeindruckenden Spiel GIW Meerhandball 23:16 deutlich geschlagen hatte, stand das letzte Spiel gegen den haushohen Favoriten an. Doch auch in diesem Spiel zeigten die TV-Mädels zunächst wenig Respekt und gingen zu Beginn in Führung. 10 Minuten lang ging die Heimmannschaft ein hohes Tempo mit. Durch die kämpferische Deckungsleistung und zahlreiche Ballgewinne konnte man bis zum 3:3 mithalten. Danach setzte sich dann allerdings die Erfahrung und Stärke der Gäste aus Schaumburg durch. Nach einem 4:9 zur Halbzeit hielten sie das Tempo weiter hoch und siegten am Ende souverän 14:32 und steigen somit als Turniersieger in die Landesliga auf.

Die jungen Stadtoldendorferinnen konnten im Turnierverlauf streckenweise durch eine starke Abwehr und einen ausgeglichenen Angriff überzeugen. Schließlich konnte sich fast jede Feldspielerin in die Torschützenliste eintragen. Jedoch verhinderten die zu vielen Ballverluste ein besseres Ergebnis. Auf den gezeigten Leistungen in den ersten Spielen als A-Jugend lässt sich dennoch aufbauen und die gemachten Erfahrungen werden in der zweiten Runde der Relegation helfen.

Neue Trikots für Handball-Nachwuchs

Die A-Juniorinnen des TV 1887 Stadtoldendorf sind zu Beginn der neuen Saison mit einem neuen Trikotssatz ausgestattet worden. Großer Dank gilt dem großzügigen Sponsor Sönke Budde von der ERGO-Versicherung. Die Spielerinnen und Trainer der Mannschaft haben sich bei der Übergabe der Trikots riesig gefreut und starten mit großem Elan in die neue Saison.

Foto: TV 87

TV Mädels nehmen an Relegation zur Landesliga teil - Auf Twitter teilen.
Anzeige

TOP 5: Die meistgelesenen Nachrichten der Woche

1. Gesellschaft Freitag, 19.05 Rettungskräfte retten Mann aus der ...
2. Gesellschaft Mittwoch, 24.05 Motorroller von Auto ...
3. Gesellschaft Montag, 22.05 Übler Streich in der Hagentorstraße? Plötzlich ...
4. Gesellschaft Donnerstag, 18.05 Störung im Telefon- und Internetnetz der Telekom am ...
5. Gesellschaft Montag, 22.05 Wem gehört dieser Hund? Ordnungsamt sucht ...
 

Region Aktiv

Unser Nachrichten-Netzwerk
Brakel News Einbeck News Holzminden News
Höxter News Immobilien aus der Region Meine Fankurve
Northeim News Sportkurve Höxter Warburg News
Weser-Ith News