Werbung
Freitag, 15. Dezember 2017 08:23 Uhr

Pokalschießen und Weihnachtsfeier beim SV Weiß-Rot Stadtoldendorf Pokalschießen und Weihnachtsfeier beim SV Weiß-Rot Stadtoldendorf

Stadtoldendorf (red). Auch in diesem Jahr musste der bitteren Kälte wegen im Schützenhaus am Haidwinkel das Weihnachts- und Monatspokalschießen mit dem Luftgewehr ausgetragen werden. Zur Weihnachtsfeier bei Kaffee und leckerem, selbstgebackenen Kuchen hatte sich eine große Runde im weihnachtlich geschmückten Vereinsheim eingefunden. Nach dem Meldeschluss um 18:00 Uhr fand die Siegerehrung statt. In diesem Jahr waren zusätzlich zu den Pokalen drei gestiftete Eichenlaubstecker zu erringen. Gewertet wurde bei 3 Schuss der beste Teiler für den Monatspokal und bei 10 Schuss die höchste Ringzahl für den Weihnachtspokal sowie bei 5 Schuss die höchste Ringzahl für den Eichenlaubstecker. Den Monatspokal bekam Hermann Jäger (15 Teiler), den 2. Platz belegte Dierk Kriesten (84 Teiler) und den 3. Platz Thorsten Eilers (123 Teiler). Den Weihnachtspokal konnte Harald Hildebrandt mit 97 Ring (bei maximal zu erreichenden 100 Ring) für ein Jahr mit nach Hause nehmen, den 2. Platz erreichte Dierk Kriesten (95 Ring), den 3. Platz Holger Rödiger (94 Ring). Den goldenen Eichenlaubstecker bekam Harald Hildebrandt für 48 Ring, den silbernen Hermann Jäger für 48- Ring, den bronzenen Dierk Kriesten für 47 Ring. Der Jugend- Monatspreis ging mit Platz 1 an Hendrik Eilers, den zweiten Platz belegte Thorben Eilers. Anschließend ließ man die Sieger mit dreimal „Gut Schuss“ hochleben und feierte gut gelaunt in den Abend hinein.

Foto: Kopp

Sag's deinen Freunden:
Werbung
Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.