Schnellkontakt: media@meine-onlinezeitung.de   -    Telefon: 0176 - 45 80 45 04



Jobbörse Blickpunkt FANKURVE Veranstaltungskalender Partnerzeitungen Restaurants

16.05.2017 - 14:35 Uhr

GRÜNE Holzminden schicken Christian Meyer ins Rennen – Landtagskandidat einstimmig gekürt - Gerd Henke ergänzt ab sofort den Kreisvorstand

Stadtoldendorf (red). Einstimmig hat der Kreisverband von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Holzminden jüngst seinen Kandidaten für das Rennen um den Einzug in den Landtag gekürt. Die gut besuchte Kreismitgliederversammlung im Haus am Eberbach stand ganz im Zeichen der anstehenden Landtagswahlen am 14. Januar 2018. Bereits seit 2008 ist der gebürtige Holzmindener Christian Meyer Landtagsabgeordneter der GRÜNEN und seit 2013 außerdem Niedersächsischer Minister für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz.

Auch die GRÜNEN im Kreis Holzminden finden, dass Meyer in seinen Funktionen eine hervorragende Arbeit leistet und stärkten ihm mit einem eindeutigen und einstimmigen Wahlergebnis den Rücken. „Wir freuen uns sehr, dass Christian Meyer sich mit großem Engagement in Hannover und Berlin für unsere Herzensthemen einsetzt. Er steht wie kein anderer Politiker für den Tierschutz und die Stärkung ländlicher Räume“, sagte Annette Kusak, Sprecherin des Kreisverbandes der Holzmindener GRÜNEN und lobte den Breitbandausbau und Dorferneuerungsprogramme im Landkreis.

Prominente Unterstützung erhielt Christian Meyer außerdem von Anja Piel, Fraktionsvorsitzende der GRÜNEN im Landtag, die aus Hameln angereist war: „Ich freue mich für Christian Meyer und für meinen Nachbarwahlkreis! Ein Landwirtschaftsminister, der so stark in seiner Region verwurzelt ist, ist Gold wert!“, sagte Piel und meinte weiterhin mit Blick auf Hannover: „SPD und GRÜNE arbeiten seit vier Jahren gut und erfolgreich zusammen. Mal sind wir uns einig, mal müssen wir uns einigen. In allen Projekten findet sich aber die GRÜNE Handschrift wieder. Und manches, etwa die Förderung und der Ausbau des Ökologischen Landbaus, war und bleibt auch für die Zukunft unser GRÜNES ‎Projekt. Darum wollen wir unseren guten GRÜNEN Einfluss auch in der nächsten Legislaturperiode ausüben.“

Piel betonte außerdem, ohne starke GRÜNE gebe es im Niedersächsischen Landtag keine Partei, die sich so vehement für die Gleichstellung von Mann und Frau, den Umweltschutz, Bürgerbeteiligung, soziale Gerechtigkeit, eine menschenrechtsbasierte Flüchtlingspolitik, sowie die Sanierung von Kindergärten und Schulen einsetze und teure, flächenfressende neue Straßenbauprojekte hinterfrage. ++ Hier stimmte Christian Meyer zu und meinte seinerseits: „Pro-europäisch und weltoffen, basisdemokratisch und mit viel Mitgefühl zeichnen wir GRÜNE den gesellschaftlichen Gegenentwurf zu rechter Hetze und Menschen unter ständigem Leistungsdruck. Für soziale und ökologische Gerechtigkeit möchte ich auch ab 2018 für die Menschen in meinem Wahlkreis weiterhin mit viel Tatkraft streiten! Ich freue mich sehr über die Unterstützung meines Kreisverbandes!“

Meyer will sich auf einem Landesparteitag im August auf einen der vordersten Listenplätze bewerben. „Wir haben keine Stimme zu verschenken, auf GRÜN kommt es an.“

Die Holzmindener GRÜNEN berieten in Stadtoldendorf außerdem den Entwurf des Landtagswahlprogramms, welches die niedersächsischen GRÜNEN im Juni verabschieden wollen. Alle Parteitage, auch die Wahl der Landesliste und die Bewerbungsreden der Kandidat*innen, können bei den GRÜNEN live im Internet verfolgt werden unter www.gruene-niedersachsen.de.

Neben der Landespolitik widmeten sich die Holzminder GRÜNEN außerdem der Erweiterung ihres Kreisvorstandes. Einstimmig wurde Gerd Henke, 61 Jahre aus Lauenförde und seit Jahrzehnten überzeugter GRÜNER, zum Ko-Sprecher von Annette Kusak und Karin Farries gewählt. Zusammen mit Kreiskassierer Torsten Maiwald aus Stadtoldendorf ist der Kreisvorstand damit sehr gut für die anstehenden Wahlkämpfe (Bundestag und Landtag) aufgestellt.

Foto: GRÜNE

GRÜNE Holzminden schicken Christian Meyer ins Rennen – Landtagskandidat einstimmig gekürt - Gerd Henke ergänzt ab sofort den Kreisvorstand - Auf Twitter teilen.
Anzeige

TOP 5: Die meistgelesenen Nachrichten der Woche

1. Gesellschaft Freitag, 19.05 Rettungskräfte retten Mann aus der ...
2. Gesellschaft Mittwoch, 24.05 Motorroller von Auto ...
3. Gesellschaft Montag, 22.05 Übler Streich in der Hagentorstraße? Plötzlich ...
4. Gesellschaft Donnerstag, 18.05 Störung im Telefon- und Internetnetz der Telekom am ...
5. Gesellschaft Montag, 22.05 Wem gehört dieser Hund? Ordnungsamt sucht ...
 

Region Aktiv

Unser Nachrichten-Netzwerk
Brakel News Einbeck News Holzminden News
Höxter News Immobilien aus der Region Meine Fankurve
Northeim News Sportkurve Höxter Warburg News
Weser-Ith News