Schnellkontakt: media@meine-onlinezeitung.de   -    Telefon: 0176 - 45 80 45 04



Jobbörse Blickpunkt FANKURVE Veranstaltungskalender Partnerzeitungen Restaurants

25.06.2013 - 08:50 Uhr

Försterling: Braunschweig - Stiftung begrüßt Initiative für die Homburg

Stadtoldendorf (r). Björn Försterling, gleichzeitig bildungspolitischer Sprecher der FDP-Fraktion im Landtag und Mitglied im Stiftungsrat der „Stiftung Braunschweigischer Kulturbesitz“ machte bei seinem Besuch im Rathaus in Stadtoldendorf deutlich, wie beeindruckt die Stiftung ist über die Gründung des Vereins und das große Engagement seiner Mitglieder. Seitens der Stiftung sei man bereit, eine gemeinsame Lösung im Sinne der Homburgruine zu finden! Wichtig sei der Stiftung, dass die Errungenschaften einer möglichen Sanierung für den Besucher erlebbar gemacht würden, z.B. durch Ausstellungstafeln, die die Geschichte der Homburg verdeutlichen.

Und genau das ist auch dem Verein ein Anliegen: Denn neben der Restaurierung und Erhaltung der Burgruine ist es dem Verein wichtig, die Burg wieder ins Bewusstsein der Bürger zu rufen und dadurch die Nachhaltigkeit und die touristische Nutzung zu sichern. Der Verein hatte sich im September 2012 gegründet und zählt heute schon 160 Mitglieder, erklärte der Vorsitzende Erhard Schrader. Zu den Mitgliedern gehören neben vielen Bürgern auch der Landkreis Holzminden, die Gemeinde Lenne  und die Städte Eschershausen und Stadtoldendorf. Die Homburg könne zum Symbol werden für eine engere Zusammenarbeit der beiden Städte Eschershausen und Stadtoldendorf in der neuen fusionierten Samtgemeinde, waren sich Helmut Affelt und Hermann Grupe einig. Wichtig sei dem Verein nun, dass zügig weitere Schritte unternommen werden dürften, wie z.B. das Aufstellen einer Fahne. Die Homburg müsse möglichst schnell wieder für Besucher begehbar werden, eine Aussichtsplattform solle geschaffen werden. Das vom Verein schon länger angestrebte erneute Treffen mit dem Direktor der Stiftung Tobias Henkel und die bereits versprochene Einsicht in das Gutachten zur Homburg wurden von Björn Försterling zeitnah zugesichert.

(Text & Foto: Wahlkreisbüro Hermann Grupe)

Försterling: Braunschweig - Stiftung begrüßt Initiative für die Homburg - Auf Twitter teilen.
Anzeige

TOP 5: Die meistgelesenen Nachrichten der Woche

1. PANORAMA Sonntag, 23.04 24-Jährige stirbt nach Sturz aus dem ...
2. Politik Sonntag, 23.04 Trauer um Hans-Heinrich ...
3. Gesellschaft Sonntag, 23.04 Ith-Klippen: Kletterin stürzt ...
4. Gesellschaft Dienstag, 25.04 Aschenbecher löst Zimmerbrand ...
5. Gesellschaft Dienstag, 25.04 Frau bei Dölme schwer verletzt – ...
 

Region Aktiv

Unser Nachrichten-Netzwerk
Brakel News Einbeck News Holzminden News
Höxter News Immobilien aus der Region Meine Fankurve
Northeim News Sportkurve Höxter Warburg News
Weser-Ith News